Presseinformationen

Herzlich willkommen im Pressebereich von Greenpeace Energy.

Sie finden hier Presseerklärungen, Bildmaterial und Publikationen. Für Fragen und Interviewwünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Tragen Sie sich in unser Presse-Abo ein, um unsere Presseerklärungen automatisch zu erhalten.

15.07.2016 | Presse
Jahrestag der Klage von Greenpeace Energy gegen britische Atomsubventionen

Brexit als „goldene Brücke“ für den Ausstieg aus Hinkley Point C

Genau ein Jahr nach Beginn der Subventionsklage von Greenpeace Energy gegen das geplante britische Atomkraftwerk Hinkley Point C erscheint dessen Realisierung nach Ansicht der Energiegenossenschaft teurer und komplizierter denn je.
11.07.2016 | Presse
Rolle von EU-Kommissar beim AKW Paks II wirft Fragen auf

Führte Oettinger Geheimgespräche über ungarisches Atomprojekt?

Greenpeace Energy fordert EU-Kommissar Günther Oettinger auf, öffentlich dazu Stellung zu nehmen, ob er mutmaßliche Geheimgespräche mit der ungarischen Regierung über den Bau des Atomkraftwerks Paks II geführt hat. Laut Medienberichten sei Oettinger im Mai zu einem inoffiziellen Treffen nach Budapest gereist. Dabei habe der deutsche EU-Kommissar dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán Unterstützung für das umstrittene AKW-Projekt signalisiert.
29.06.2016 | Presse
Energiekongress von Greenpeace Energy am 10. September 2016 in Frankfurt am Main

Wege in eine grüne Energiezukunft

Der Energiekongress des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy findet in diesem Jahr erstmals in Frankfurt am Main statt. Besucher können auf der eintägigen Veranstaltung am 10. September 2016 mit zahlreichen Experten diskutieren, Workshops besuchen und mit den Mitarbeitern von Greenpeace Energy ins Gespräch kommen.
Alle Meldungen im Pressearchiv
Schliessen