Start Autoren Beiträge von Greenpeace Energy

Greenpeace Energy

Greenpeace Energy
66 BEITRÄGE 0 Kommentare

Fehlstart für die Nationale Wasserstoffstrategie?

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) plant, die Produktionskosten von Wasserstoff zu senken, den Industrieunternehmen mit Strom-betriebenen Elektrolyseuren herstellen. Die industriellen Elektrolyseure sollen dafür von der EEG-Umlage befreit werden. Rechtliche Grundlage wäre eine Ausweitung der „Besonderen Ausgleichsregelung...

Ein Dorf mit Weitblick

Ein Ort, in dem alle Generationen sinnvoll zusammenleben, mit kleinen Betrieben und Genossenschaften – und dazu eine autarke Versorgung aus erneuerbaren Energien: Das ist die Vision von Pödelwitz, ein kleines Bauerndorf nahe Leipzig, das...

Neues Kinderbuch „Windenergie kinderleicht“

Ohne Windkraft keine Energiewende: Überall in Deutschland stehen inzwischen Öko-Kraftwerke, die aus der Kraft des Windes sauberen Strom erzeugen. Klar, dass auch Kinder auf die weithin sichtbaren Windräder aufmerksam werden, da sie schon von...

Wasserstoff – eine energiepolitische Farbenlehre

Wundermittel Wasserstoff: Diesen Monat hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) den ersten Entwurf seiner nationalen Wasserstoffstrategie vorgestellt. Diese wird nun verhandelt und soll nächste Woche Mittwoch im Bundeskabinett verabschiedet werden. Für eine erfolgreiche Energiewende braucht...

Neue Vorschläge für Stromnutzung innerhalb von Energie-Gemeinschaften

Das Bündnis Bürgerenergie e.V. (BBEn) hat heute gemeinsam mit dem Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) auf dem Fachdialog "Neue Konzepte der EU für die Bürgerenergiewende" das Impulspapier Energy Sharing vorgestellt. Das vom Analyseinstitut Energy...

Die Strompreise steigen – auch bei Greenpeace Energy

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und kaufen unseren Grünstrom mit längerfristigen Verträgen direkt bei unseren Lieferkraftwerken ein. Der größte Teil der Energiekosten besteht jedoch aus Steuern, Umlagen und Entgelten. Viele dieser gesetzlichen Umlagen sowie...

Gericht weist Greenpeace-Klimaklage ab, hält aber Klimaklagen grundsätzlich für zulässig

Der Verhandlungstermin zur Klimaklage von drei Bauernfamilien und Greenpeace endete mit einer Abweisung der Klage von insgesamt 13 Klägerinnen und Klägern. Nach fünfstündiger Verhandlung entschied das Berliner Verwaltungsgericht, dass die Klage auf mehr Klimaschutz...

Bundesregierung erreicht Klimazusagen für das Jahr 2020 frühestens 2025

Die Bundesregierung wird ihr öffentlich zugesichertes Klimaziel für das Jahr 2020 mindestens fünf Jahre zu spät erreichen. Mit den jüngst beschlossenen Maßnahmen des Klimapakets wird der deutsche CO2-Ausstoß also frühestens im Jahr 2025 um...

Klimastreiktag: Auch wir machen mit – für unser aller Zukunft!

Greenpeace Energy beteiligt sich heute geschlossen am Klimastreiktag. Hier erklären die beiden Vorstände der Energiegenossenschaft, Nils Müller und Sönke Tangermann, warum konsequente Maßnahmen für Strukturwandel und Energiewende so wichtig sind – und warum unsere...

Greenpeace Energy bei Fridays for Future-Demo in Berlin

Die Sommerferien sind vorbei - und der allwöchentliche Protest der Jugendbewegung "Fridays for Future" nimmt wieder richtig Fahrt auf. Auf Einladung der Bewegung forderte Greenpeace Energy auf dem Protestzug in Berlin die Bundesregierung auf,...