Start Autoren Beiträge von Michael Friedrich

Michael Friedrich

Michael Friedrich
89 BEITRÄGE 0 Kommentare
hat nach der Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule rund 25 Jahre als Redakteur gearbeitet, unter anderem bei WDR, Spiegel TV, GEO und dem Greenpeace Magazin. Nun ist er als Pressesprecher von Greenpeace Energy für die Energiewende aktiv.

Durchblick im Dementi-Dickicht

Ist der Anschluss von hochmodernen Mini-Solarkraftwerken wie "simon" im Versorgungsgebiet der Westnetz möglich, wie in unserem Blogeintrag von letzter Woche vermeldet? Wir sind vom Fortschritt für Balkon-Module nach wie vor überzeugt. Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber...

Mini-Solarkraftwerk simon: Greenpeace Energy erreicht Durchbruch für Balkon-Module

Im Streit um die Nutzung kleiner Solarmodule für Balkone und Terrassen gibt Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber Westnetz auf Druck von Greenpeace Energy seinen Widerstand auf. Ab sofort ermöglicht Westnetz den Anschluss der Module auf unbürokratische...

Greenpeace Energy verdoppelt Wasserstoff-Anteil

Greenpeace Energy hat in Mainz eine weitere Windgas-Anlage unter Vertrag genommen, durch die Kundinnen und Kunden der Energiegenossenschaft mit erneuerbarem Wasserstoff versorgt werden. Als Windgas wird Wasserstoff bezeichnet, der per Elektrolyse aus überschüssigen erneuerbaren...

Mini-PV-Modul simon: Was 2017 vor uns liegt

Durchbruch oder Stillstand? 2017 dürfte in Deutschland ein wichtiges Jahr für die Zukunft der Mini-Solarkraftwerke werden. Steckerfertige Modelle wie das 150-Watt-Modul simon unseres österreichischen Partners simon.energy sind bereit, ihren Beitrag zum Erfolg der dezentralen...

Anti-Braunkohle-Protest: Die Zukunft ist erneuerbar

Das Abbaggern ihrer Dörfer werden sie um keinen Preis hinnehmen. Und so marschierten gut achthundert Menschen aus der Lausitz schon zum 10. Mal am ersten Sonntag des Jahres gegen Braunkohletagebaue, in deren Gruben ihre...
Windgas-Elektrolyseur in Hassfurt

Sturmtief Axel: Bewährungsprobe für unseren Elektrolyseur in Hassfurt

36.000  Megawatt - Sturmtief Axel sorgte nicht nur für viele Schäden, sondern zugleich für einen neuen Windenergie-Rekord in Deutschland. Eine Bewährungsprobe war der erste Sturm des Jahres auch für den Bürgerwindpark Sailershäuser Wald und...

Wald retten, Klima schützen – Petition unterzeichnen

Eigentlich müsste diese Braunkohle für immer im Boden bleiben. Anders sind die deutschen Verpflichtungen aus dem Klimaschutzabkommen von Paris nicht zu erfüllen. Doch der Energiekonzern RWE will auch das letzte Herzstück des "Hambacher Forstes"...

Punktsieg für simon – Technischer K.O. für Westnetz

Diese Runde ging an die Mini-Solarkraftwerk-Rebellen: Im Verfahren einer simon-Kundin gegen die Westnetz bei der Bundesnetzagentur musste Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber zugeben, dass er über keine rechtliche Handhabe gegen den Anschluss des smarten PV-Moduls für...

Unser Solar-Rebellen-Kraftwerk „simon“ im Radio-Feature bei Bayern2

Wie kommt der Solarstrom in die Städte? Diese Frage stellte sich der BR-Journalist David Globig und beantwortete sie mit einem unterhaltsamen Radio-Feature - in dem auch das von uns vorgestellte Mini-Solarkraftwerk simon eine Rolle...

Windgas im „ZeitZeichen“: Jubiläum für eine Weltpremiere

Wie wichtig Windgas für das Gelingen der Energiewende ist, wissen die Redakteure der renommierten WDR-Radioreihe "ZeitZeichen" offensichtlich zu würdigen: Sie widmeten dem fünfjährigen Jubiläum des weltweit ersten "Hybridkraftwerks"  im brandenburgischen Prenzlau am 25. Oktober...