Schildkröten sind faszinierende Tiere mit erstaunlichen Fähigkeiten und einzigartigen Eigenschaften. Seit mehr als 250 Millionen Jahren gibt es diese tollen Tiere. Doch mittlerweile sind alle sieben Arten der Meeresschildkröte vom Aussterben bedroht. Und alle Bedrohungen sind Menschen gemacht.

Liest man beispielsweise bei Wikipedia nach, so ist der Abschnitt, der die verschiedensten Bedrohungen beschreibt, der längste: Die Tiere werden aus vielerlei Gründen gejagt, verenden in Fischernetzen oder verlieren ihre Habitate durch die zunehmende touristische Erschließung oder die anhaltende Umweltverschmutzung.

Bei einer Untersuchung von 102 Meeresschildkröten – darunter alle sieben Arten – aus dem Atlantischen und Pazifischen Ozean sowie dem Mittelmeer, wurde beispielsweise 2018 Mikroplastik bei sämtlichen Tieren im Darminhalt nachgewiesen.

Wollen wir das Überleben dieser wundervollen Tiere sichern, so sind neben Artenschutz und der Vermeidung von Umweltverschmutzung auch Maßnahmen zum Klimaschutz wichtige Mittel. Aber natürlich trifft es nicht nur einzelne Spezies – die gesamte Artenvielfalt in unseren Weltmeeren ist bedroht. Darum fordert Greenpeace gemeinsam mit Meereswissenschaftlern: Meere brauchen Schutzgebiete. Unterstützen Sie uns dabei, fordern Sie jetzt die Regierung auf, sich für den Schutz der Meere einzusetzen und unterzeichnen Sie die Petition für weltweite Meeresschutzgebiete.

INFO: Wir verlosen insgesamt drei Kapuzenjacken von roots of compassion mit der Meeresschildkröte als Rückendruck. Die Jacken sind selbstverständlich nachhaltig und fair produziert. Zur Teilnahme schreiben Sie uns bis zum 31.12.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Schildkröte“, ihrer Postadresse und der von Ihnen gewünschten Größe an verlosung@greenpeace-energy.de. Viel Glück!