Summertalk Nachhaltigkeit am 12. August 2021

Sauber anziehen, sauber Gas geben, saubere Lieferketten – drei Impulsvorträge und Netzwerken am 12. August 2020. Klimaschutz und Nachhaltigkeit bedürfen keines Aufschubes. Mit seinem...

Kommentar: „Schaden für die Energiewende“

Die Bundesregierung hatte drei Jahre Zeit für die Umsetzung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU - und lässt die Frist zum 30. Juni 2021 ungenutzt verstreichen. Das ist höchst kritikwürdig, findet Greenpeace Energy:

Sonnenstrom aus dem alten Kieswerk

Solarzellen, soweit das Auge reicht! Auf einer Fläche von mehr als zehn Fußballfeldern (1.000 mal 200 Meter) befindet sich die Freiflächen-Solaranlage auf einem stillgelegten Kieswerkgelände in Wusseken, Mecklenburg-Vorpommern. Greenpeace Energy bezieht von dort seit...

Neue Genossenschaft Ladegrün! baut bundesweit grüne Ladeinfrastruktur auf

Mit der Genossenschaft „Ladegrün!“ gründen die Ökoenergieanbieter Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy, Inselwerke und NATURSTROM sowie die GLS Bank ein Gemeinschaftsunternehmen zum Aufbau und Betrieb einer grünen Ladeinfrastruktur für E-Mobile. Die neue Genossenschaft, die ihren...

Auf dem Weg in die Zukunft ohne Atom- und Kohlekraft

Der Atomausstieg ist in Deutschland bereits auf dem Weg, das Atommüllendlager in Gorleben endgültig Geschichte. Die nächste Etappe für die Energiewende ist der ebenso dringliche Kohleausstieg. Wie sehr diese beiden problematischen Formen der Energieproduktion...

Aus Greenpeace Energy wird im Herbst Green Planet Energy

Greenpeace und Greenpeace Energy haben sich auf eine Namensänderung für den Ökostrompionier verständigt. Die von der Umweltschutzorganisation im Jahr 1999 gegründete Ökoenergiegenossenschaft wird ab Herbst „Green Planet Energy“ heißen.

Film-Tipp: 2040 – WIR RETTEN DIE WELT!

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Der Kinofilm 2040 – WIR RETTEN...

Highlights aus anderthalb Jahrzehnten

Kämpferische Werbekampagnen, neue Öko-Kraftwerke, Anti-AKW-Protest und politische Arbeit für die Energiewende - hier finden Sie einige fotografische Impressionen aus 15 Jahren Greenpeace Energy.

Die Strompreise steigen – auch bei Greenpeace Energy

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und kaufen unseren Grünstrom mit längerfristigen Verträgen direkt bei unseren Lieferkraftwerken ein. Der größte Teil der Energiekosten besteht jedoch aus Steuern, Umlagen und Entgelten. Viele dieser gesetzlichen Umlagen sowie...

„Wir werden weiter eng zusammenarbeiten!“

Greenpeace Energy ändert seinen Namen im Herbst in Green Planet Energy. Das haben wir zusammen mit Greenpeace beschlossen. Über die Gründe für den Namenswechsel und die künftige Zusammenarbeit sprechen Greenpeace-Geschäftsführer Roland Hipp...