Greenpeace Energy auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin

Er ist ein Event der Superlative, der 36. Evangelische Kirchentag in Berlin, Wittenberg und weiteren  Städten. Bis zu 100.000 Besucher werden zu rund 2.500 Veranstaltungen erwartet - darunter auch Diskussionsrunden zum "Klimaschutz nach Paris",...

Windgas und Sektorenkopplung sind die Basis für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland

Die Verknüpfung aller Bereiche des Energiesystems – die sogenannte Sektorenkopplung – muss ein zentrales Element der Energiepolitik der nächsten Bundesregierung werden. Greenpeace Energy unterstützt daher die heute veröffentlichte Studie des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE)...

alles LeuchtED – Beleuchtung umstellen und Stromkosten sparen

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit – die Uhr wird um eine Stunde zurück auf Winterzeit gestellt. Damit werden nicht nur die Nächte wieder länger, sondern damit rückt auch das Thema Beleuchtung...

Jens Mühlhaus: „Der Tarif von Greenpeace Energy ist günstiger als der Tarif des lokalen...

Greenpeace Energy wird 15 Jahre alt, im Herbst 1999 wurde das Unternehmen gegründet. Das Jubiläum ist ein Meilenstein, den wir entsprechend würdigen wollen - indem wir wichtige Weggefährten, Mitglieder und Kunden zu Wort kommen...

Wie Windgas wettbewerbsfähig wird

Damit Windgas oder Power-to-Gas im künftigen deutschen Energiesystem mit hohen Erneuerbaren-Anteilen (lt. Koalitionsvertrag 65 Prozent bis zum Jahr 2030) seine unverzichtbare Rolle als Langzeitspeicher einnehmen kann, braucht es praxisnahe Vorschläge für die Entscheider in...

Überhöhte Preisanpassungen widersprechen unserem Selbstverständnis

Greenpeace Energy antwortet mit einer Stellungnahme auf den Artikel „Der Bluff mit den steigenden Strompreisen“ in der Wirtschaftswoche vom 18. April 2019 „Der Kernvorwurf des Autors besteht darin, dass Stromanbieter, darunter als Beispiel Greenpeace Energy,...

Energiepreise in Bewegung – auch bei Greenpeace Energy

Für den Klimaschutz ist es der richtige Trend: Erdöl, Erdgas und Kohle sind 2018 deutlich teurer geworden. Das steigert den Anreiz für VerbraucherInnen wie für Unternehmen, sparsamer mit diesen klimaschädlichen fossilen Energieträgern zu sein....

Janne Andresen: „Es fühlt sich richtig an“

Greenpeace Energy wird 15 Jahre alt, im Herbst 1999 wurde das Unternehmen gegründet. Das Jubiläum ist ein Meilenstein, den wir entsprechend würdigen wollen - indem wir wichtige Weggefährten, Mitglieder und Kunden zu Wort kommen...

Wege in eine grüne Energiezukunft: Energiekongress von Greenpeace Energy in Berlin

Der achte Energiekongress des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy findet am 29. September 2018 in der Heinrich Böll-Stiftung in Berlin statt.  Auf der ganztägigen Veranstaltung können interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Experten diskutieren, Workshops besuchen und...

Mini-Solarkraftwerk simon: Greenpeace Energy erreicht Durchbruch für Balkon-Module

Im Streit um die Nutzung kleiner Solarmodule für Balkone und Terrassen gibt Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber Westnetz auf Druck von Greenpeace Energy seinen Widerstand auf. Ab sofort ermöglicht Westnetz den Anschluss der Module auf unbürokratische...