Neuer Elektrolyseur nützt dem Netz und der Energiewende

Mehr sauberer Wasserstoff für Kundinnen und Kunden von Greenpeace Energy: Einen neuen Elektrolyseur zur Produktion von Wasserstoff aus Windstrom hat der Ökoenergieanbieter jetzt unter Vertrag genommen. Die von der Firma Wind2Gas Energy betriebene Anlage...

Energiekongress in Frankfurt

In Frankfurt am Main hat am 10. September die siebte Auflage des von Greenpeace Energy alle zwei Jahre ausgerichteten Energiekongresses stattgefunden. Nils Müller und Sönke Tangermann, Vorstände der Energiegenossenschaft, eröffneten die Veranstaltung am Morgen....

Preisverleihung regional & fair auf der BioFach 2016

Auf der größten Bio-Lebensmittelmesse der Welt, der BioFach in Nürnberg, hat der ökologische Anbauverband Biokreis e.V. am 11. Februar die Auszeichnung „regional & fair“ an zwei Betriebe verliehen, die zeigen, wie Ökologie, Regionalität und...

Mit gutem Beispiel voran

Drei Windräder stehen auf dem Dach des neuen Bürogebäudes von Greenpeace Energy. Sie sehen nicht nur futuristisch aus, sondern sind Teil des fortschrittlichen Energiekonzeptes des ökologischen Musterbaus, in den im Herbst neben Greenpeace Energy auch Planet energy eingezogen ist. Auch als Mieter...

Windgas und Sektorenkopplung sind die Basis für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland

Die Verknüpfung aller Bereiche des Energiesystems – die sogenannte Sektorenkopplung – muss ein zentrales Element der Energiepolitik der nächsten Bundesregierung werden. Greenpeace Energy unterstützt daher die heute veröffentlichte Studie des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE)...

Wie Windgas wettbewerbsfähig wird

Damit Windgas oder Power-to-Gas im künftigen deutschen Energiesystem mit hohen Erneuerbaren-Anteilen (lt. Koalitionsvertrag 65 Prozent bis zum Jahr 2030) seine unverzichtbare Rolle als Langzeitspeicher einnehmen kann, braucht es praxisnahe Vorschläge für die Entscheider in...

Kampfgeist und Kraftwerksbau

Deutschlands größte Energiegenossenschaft feiert Jubiläum - Greenpeace Energy wird in diesem Herbst 15 Jahre alt. Das sind 15 Jahre sichere und saubere Energie-Versorgung, Pionierarbeit und politisches Engagement. Ein Blick zurück auf einige Schlaglichter und...

Neue Mobilitätsangebote

Im Vergleich mit Ländern wie Norwegen oder den Niederlanden steht die erneuerbare Mobilität in Deutschland noch ganz am Anfang. Dabei ist klar, dass wir den Verkehrssektor grundlegend umbauen müssen, wenn wir unsere Klimaziele erreichen...

Planet energy zahlt Genussrechtskapital zurück

Insgesamt rund zwei Millionen Euro Genussrechtskapital hat Planet energy plangemäß zum 31. Dezember 2014 an die Anleger der Vermögensanlage „Genussrechte II“ zurückgezahlt. Die Vermögensanlage war vor zehn Jahren gestartet. 510 Anlegerinnen und Anleger hatten...
© Greenpeace Energy/Minh Tran

15.000 Facebook-Freunde

Wir sind 15.000 - klickt euch rein auf Facebook!