Start Blog

Energiewende retten – wir rufen beim Klimastreik zum „Windstärken“ auf

Angesichts dramatisch niedriger Ausbauzahlen bei der Windenergie ruft die Ökoenergiegenossenschaft Greenpeace Energy Verbraucherinnen und Verbraucher zu einem klaren Bekenntnis für diese saubere Art der Stromerzeugung auf. „Die Windkraft leistet einen entscheidenden Beitrag für eine...

Gefahr für den fairen Wasserstoffmarkt

Eine Allianz von Erneuerbaren-Unternehmen fordert von der Bundesregierung, den freien Markt für erneuerbaren Wasserstoff zu schützen. Zugleich warnt sie vor Monopolbildung im künftigen Markt, sollten zwei große Elektrolyseurprojekte von Stromnetzbetreibern über die Netzentgelte finanziert...

Die Strompreise steigen – auch bei Greenpeace Energy

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und kaufen unseren Grünstrom mit längerfristigen Verträgen direkt bei unseren Lieferkraftwerken ein. Der größte Teil der Energiekosten besteht jedoch aus Steuern, Umlagen und Entgelten. Viele dieser gesetzlichen Umlagen sowie...

energy. Nr. 39 – Herbst 2019

Greenpeace Energy ist im Oktober dieses Jahres 20 Jahre alt geworden. Wir blicken in dieser Jubiläumsausgabe aber nicht etwa nur auf unsere Erfolge der letzten zwei Jahrzehnte zurück. Wir schauen auch auf die Herausforderungen...

Solarparty: Votingphase gestartet

Viele "Solarpartys" wurden dieses Jahr am und um den ersten Tag der Solarparty in der Woche des globalen Klimastreiks gefeiert. Mehrere Hundert Bürgerinnen und Bürger konnten sich auf diesen Solarpartys über ihre persönlichen Möglichkeiten...

MAKE SMTHNG 2019: Refuse, Reduce, Reuse, Repurpose, Recycle

Ihre Vorstellung von gutem Leben heißt nicht, viel zu konsumieren? Sie haben keine Lust mehr auf überflüssiges Shoppen? Sie möchten etwas Neues lernen und Dinge einfach selbst machen, anstatt sie zu kaufen? Dann sind...

Gericht weist Greenpeace-Klimaklage ab, hält aber Klimaklagen grundsätzlich für zulässig

Der Verhandlungstermin zur Klimaklage von drei Bauernfamilien und Greenpeace endete mit einer Abweisung der Klage von insgesamt 13 Klägerinnen und Klägern. Nach fünfstündiger Verhandlung entschied das Berliner Verwaltungsgericht, dass die Klage auf mehr Klimaschutz...

Echter Bürgerstromhandel wäre „zweite Liberalisierung des Strommarktes“

„EU Heroes“ ist ein Europäisches Kooperationsprojekt, das helfen will, Hürden für die Entwicklung von lokalen Solargemeinschaften abzubauen. Wie Bürger und Nachbarn in Zukunft selbst produzierten Ökostrom untereinander handeln können – und welche Rolle Energieversorger...

Bundesregierung erreicht Klimazusagen für das Jahr 2020 frühestens 2025

Die Bundesregierung wird ihr öffentlich zugesichertes Klimaziel für das Jahr 2020 mindestens fünf Jahre zu spät erreichen. Mit den jüngst beschlossenen Maßnahmen des Klimapakets wird der deutsche CO2-Ausstoß also frühestens im Jahr 2025 um...

20 Jahre Greenpeace Energy: Marktpionier und politischer Mahner

Anlässlich seines 20-jährigen Gründungsjubiläums fordert der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy von der Bundesregierung, den klimafreundlichen Umbau der Energieversorgung endlich konsequent und schnell voranzutreiben. , sagt Greenpeace-Energy-Vorstand Nils Müller anlässlich des 20-jährigen Bestehens, das die Energiegenossenschaft...

MEDIA

BELIEBTER BEITRAG

JETZT KUNDE WERDEN