Start Blog

Bürger-Energie fürs Rheinische Revier

Die Braunkohle-Kraftwerke und -Tagebaue im Rheinland werden stillgelegt, soviel steht fest. Aber bis wann? Und in welchem Tempo und Umfang sollen Erneuerbare Energien an ihre Stelle treten? Dafür gibt es bisher keinen Plan. Doch...

Kommentar: Bundesregierung will umstrittene Änderungen bei Power to Gas korrigieren

Das Bundeswirtschaftsministerium hat gestern laut Medienberichten angekündigt, Änderungen im so genannten Netzausbaubeschleunigungsgesetz (Nabeg) zu Lasten der Power-to-Gas-Technik korrigieren zu wollen. Durch eine zusammen mit dem Nabeg beschlossene Präzisierung einer Regelung im Energiewirtschaftsgesetz hätten viele...

Interview: „Ohne externe Dienstleister wäre Mieterstrom nicht umsetzbar“

Vor knapp zwei Jahren beschloss die Bundesregierung, die Versorgung von Mieterinnen und Mietern mit Solarstrom vom Dach des Wohnhauses per Gesetz zu fördern. Allerdings: Das damals auf den Weg gebrachte „Mieterstromgesetz“ wird nur mit...

„Power to Gas muss der Energiewende dienen, nicht den wirtschaftlichen Interessen der Netzbetreiber“

Der Bundestag will heute das Netzausbaubeschleunigungsgesetz (Nabeg) verabschieden. Dieses beinhaltet unter anderem Erleichterungen für den Bau so genannter Power-to-Gas-Anlagen, die Strom aus Wind- oder Solaranlagen per Elektrolyse in speicherbaren Wasserstoff umwandeln können. Der entsprechende...

Wie unsere Kunden den Solarstrom plus-Tarif gestalten

14 Solarstrom plus-Kundinnen und -Kunden haben sich Mitte Februar in der Hamburger Hafencity versammelt, um uns Feedback und Anregungen zur Weiterentwicklung unseres Solarstrom plus-Tarifes zu geben. Über die vielen positiven Rückmeldungen haben wir uns sehr...

Konferenz: Mehr Engagement für 2030-Ziele nötig

Auf der Fachkonferenz "Zukunft Windenergie – Klimaziele 2030" trafen sich zahlreiche Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ziel waren neue Lösungsansätze auf aktuelle Fragen und Herausforderungen der (Wind-)Energiebranche zu diskutieren.  Auch Greenpeace Energy war...

Diskussion um neues Klimaschutzgesetz

Am 20. März 2019 fand in der Reihe der Berliner Klimagespräche eine Diskussion unter der Überschrift „Klimaschutz per Gesetz – Wie geht ambitionierter Klimaschutz mit Planungssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit?“. Dabei wurden altbekannte Standpunkte der Politik...

Bürgerenergie-Konvent 2019: Jetzt anmelden!

Das Bündnis Bürgerenergie (BBEn) und MetropolSolar laden am 10. und 11. Mai 2019 nach Mannheim zum Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE 2019 ein. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, sich zur Teilnahme anzumelden. In der Einladung der...

Dossier: Vor fünf Jahren wurde das Grünstrom-Markt-Modell vorgestellt

Vor fünf Jahren - im März 2014 - stellten mehrere namhafte Ökostrom-Anbieter auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin ein innovatives neues Vermarktungsmodell für Strom aus erneuerbaren Quellen vor: Das „Grünstrom-Markt-Modell“ (GMM) sollte damals die...

Polen: Erneuerbare günstiger als geplante AKW

Polen will den Anteil der klimaschädlichen Kohle am nationalen Strommix bis 2030 von 80 auf 62 Prozent senken. Ein aktuelles Regierungsdokument namens PEP2040 benennt laut Medienberichten dafür zwei mögliche Pfade: Laut der ersten Variante...

MEDIA

BELIEBTER BEITRAG

JETZT KUNDE WERDEN