Solarparty: Votingphase gestartet

Viele "Solarpartys" wurden dieses Jahr am und um den ersten Tag der Solarparty in der Woche des globalen Klimastreiks gefeiert. Mehrere Hundert Bürgerinnen und Bürger konnten sich auf diesen Solarpartys über ihre persönlichen Möglichkeiten...

Erster bundesweiter Mieterstromtag: Optimismus, aber Forderungen nach Korrekturen im Gesetz

Seit knapp einem Jahr gibt es in Deutschland ein Gesetz, mit dem so genannte Mieterstrommodelle gefördert werden: Also einen staatlichen Zuschuss für Solaranlagen auf den Dächern von Mehrparteienhäusern, die Mieterinnen und Mieter mit selbstproduziertem...

Heute Hü, morgen Hott – EEG 2016 konterkariert das Klimaabkommen von Paris

Am heutigen Montag, 20. Juni, machen sich die 28 EU-Umweltminister bei einem Treffen in Luxemburg für die Ratifizierung des Klimaabkommens von Paris stark, darunter auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Nur einen Tag später geht die...

Hinkley Point C: Mitmachen bei Umwelt-Beschwerde gegen neues AKW!

Auf Druck internationaler Gremien holt Großbritannien derzeit ein grenzüberschreitendes Beteiligungsverfahren im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) zum geplanten AKW Hinkley Point C nach. Aufgerufen sind Akteure aus Anrainerstaaten, die durch den laufenden Betrieb sowie durch...

Ausschreibungen: Bundesregierung bricht ihr Versprechen für die Bürgerenergie

Die Bundesregierung erstellt erstmals verbindliche Regeln für die Ausschreibung von neuen Ökostrom-Anlagen, ein Pilotverfahren zu Photovoltaik-Freiflächenanlagen ist derzeit in der Abstimmung. Ein nun bekanntgewordener Referentenentwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium sieht allerdings gravierende Nachteile für Bürgerenergie-Projekte...

Staatsbeihilfen: Was sind „Golden Shares“?

Um den Bau der zwei neuen Reaktoren des Atomkraftwerks Hinkley Point im Südwesten Englands realisieren zu können, hat sich ein Konsortium gebildet, bestehend aus dem britischen Staat, der französischen Firma Électricité de France (EDF),...

EU-Gericht hält britische Atomsubventionen für rechtmäßig

Das Gericht der Europäischen Union hat heute die Klage der Staaten Österreich und Luxemburg gegen britische Atomsubventionen zurückgewiesen. Damit gibt das Gericht der EU-Kommission Recht, die das umstrittene Beihilfepaket für das derzeit im Bau...

Die Spinnerei: Perspektiven in der Lausitz

Es braucht Mut und Durchhaltewillen, um der schmutzigen Braunkohleverstromung direkt in den Kohlerevieren politisch entgegenzutreten – vor allem, wenn man selbst dort lebt.  Während die mediale Aufmerksamkeit auf den Konflikt um den Hambacher Wald...

Deutschland muss EU-Ratspräsidentschaft für Euratom-Reform nutzen!

Greenpeace Energy fordert gemeinsam mit rund 50 weiteren Organisationen und Initiativen die deutsche Bundesregierung in einem offenen Brief dazu auf, die heute beginnende EU-Ratspräsidentschaft dafür zu nutzen, endlich einen konkreten Zeitplan für eine Reform...

Fridays for Future mischen sich mit coolen Spots in die Europawahl ein

Heute stellten die Berliner Aktivisten und ihre Unterstützer die brandneuen Videoclips der Öffentlichkeit vor. Mit den Filmen wollen sie Menschen für die Teilnahme an der bevorstehenden Wahl zum Europäischen Parlament motivieren. Das Ziel, so...