Start Wissen Atomkraft

Atomkraft

Hier finden Sie alle Informationen und Artikel rund um das Engagement von Greenpeace Energy gegen geplante Atomprojekte in Europa. Dazu gehören etwa die milliardenschweren Atomsubventionen für das AKW Hinkley Point C in Großbritannien oder das AKW Paks II in Ungarn.

Greenpeace Energy warnt im Bundestag vor britischen Atombeihilfen

Das Parlament in Berlin berät derzeit, ob Deutschland ebenfalls gegen die exorbitanten Subventionen für das AKW Hinkley Point C klagen soll - und damit dem Beispiel von Österreich, Greenpeace Energy und anderen folgt. Bevor...

Protest wirkt: EU-Kommission will ungarisches AKW-Projekt nun doch beihilferechtlich prüfen

Die Europäische Kommission hat heute überraschend angekündigt, eine beihilferechtliche Untersuchung gegen die staatliche Finanzierung des in Ungarn geplanten Atomkraftwerks Paks II einzuleiten. Wie in der vergangenen Woche bekannt wurde, hatte Brüssel ursprünglich geplant, lediglich...

Gericht weist Hinkley-Klage ab – Greenpeace Energy prüft Rechtsmittel

Greenpeace Energy prüft Rechtsmittel gegen die Entscheidung des Gerichts der Europäischen Union zugunsten des Subventionspakets für das geplante britische Atomkraftwerk Hinkley Point C. Das dem EuGH nachgeordnete Gericht hatte eine Klage von zehn Energieanbietern...

Hinkley Point C verzerrt Wettbewerb: Greenpeace Energy klagt gegen Atombeihilfen

Nun ist es offiziell: Greenpeace Energy verklagt die Europäische Kommission, weil diese milliardenschwere Beihilfen für den Bau des britischen AKW Hinkley Point C genehmigt hat. Worum geht es bei dem Verfahren - und welche...

Politische Debatte um Hinkley Point C ohne Bürgerbeteiligung

Der Bundestag will eine von Greenpeace Energy beantragte öffentliche Petition zu den Beihilfen für das britische AKW Hinkley Point C vorerst nicht zulassen. In einem von der Hamburger Energie-Genossenschaft heute veröffentlichten Schreiben begründet der...

Atomkraft: Kosten von über einer Billion Euro

Die Nutzung der Atomenergie zur Stromerzeugung in Deutschland hat seit den 1950er-Jahren geschätzte gesamtgesellschaftliche Kosten von mehr als einer Billion Euro verursacht. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft...

EU-Ausstieg für Hinkley Point C?

Genau ein Jahr - solange läuft nun schon die Klage von Greenpeace Energy gegen die EU-Subventionen für das britische Atomkraftwerk Hinkley Point C. Das Brexit-Referendum könnte für den Ausstieg aus dem umweltschädlichen Projekt eine...

Ungarn und die Slowakei wollen für britische Atom-Subventionen streiten

Greenpeace Energy sieht sich darin bestätigt, dass auch andere EU-Staaten Atomsubventionen nach dem Vorbild des umstrittenen AKW-Projektes Hinkley Point C nutzen wollen. Dies lässt sich aus der neuen Nachricht schließen, dass neben Großbritannien auch...

Interview: „30 Jahre nach Tschernobyl droht eine Wiederkehr der Atomkraft in Europa“

Es klingt unglaublich, ist aber bittere Realität: Während zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl Politiker, Wissenschaftler und Kommentatoren eindringlich vor der nuklearen Risikotechnologie warnen, rüstet die europäische Atomlobby zum Showdown: Konzerne und Regierungen wollen...

Kommentar: „EU-Kreditvergabe für Atomprojekte unterbinden!“

In der kommenden Woche will die Europäische Investitionsbank (EIB) ihren Entwurf zur künftigen Energien-Finanzierung verabschieden. Damit legt sich die EU-Bank mit Sitz in Luxemburg auch darauf fest, welche Vorhaben und Technologien sie im Energiebereich...