Braunkohle

Wenn wir die Klimaziele von Paris einhalten wollen, brauchen wir einen schnellen Ausstieg aus der klimaschädlichen Braunkohleverstromung. Hier finden Sie mehr zu unserem Engagement, diesen schmutzigen Energieträger durch saubere Erneuerbare zu ersetzen.

Studie zeigt, wie Deutschland sein Klimaziel 2020 noch erreichen kann

Deutschland kann sein Klimaziel für das Jahr 2020 erreichen und dabei die Versorgung mit Strom und Wärme sicherstellen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer-Instituts im Auftrag von Greenpeace, die heute in Berlin...

Das unbeugsame Dorf

Proschim in der Lausitz hat 343 Einwohner und eine ungewisse Zukunft: In den kommenden Jahren soll das Dorf dem Braunkohletagebau Welzow-Süd weichen, den Menschen droht die Umsiedlung. Inzwischen ist Proschim zu einer Hochburg des...

Ihr persönlicher Kohleausstieg – mit Solarstrom plus!

Tausende Menschen engagieren sich in diesen Tagen für den Hambacher Wald, der für den Braunkohletagebau des RWE-Konzerns gerodet werden soll – und der längst zum überregionalen Symbol des Widerstands gegen die schmutzige Kohleverstromung geworden...

Jeder dritte Stromkunde erwägt Wechsel zu Ökostrom wegen Auseinandersetzung um Hambacher Wald

35 Prozent der Stromkunden erwägen, angesichts der für den Braunkohleabbau geplanten Rodung des Hambacher Waldes zu einem reinen Ökostromanbieter zu wechseln. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid im Auftrag von Greenpeace...

Bürger-Energie fürs Rheinische Revier

Die Braunkohle-Kraftwerke und -Tagebaue im Rheinland werden stillgelegt, soviel steht fest. Aber bis wann? Und in welchem Tempo und Umfang sollen Erneuerbare Energien an ihre Stelle treten? Dafür gibt es bisher keinen Plan. Doch...

Evangelische Kirchenkreise fordern von Ministerpräsident Laschet raschen Ausbau erneuerbarer Energien im Rheinischen Revier

Gemeinsame Presseerklärung der evangelischen Kirchenkreise Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss, Köln-Nord, Krefeld-Viersen und Greenpeace Energy Die evangelischen Kirchenkreise im Rheinischen Revier und Greenpeace Energy fordern von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet schnelle und konkrete Maßnahmen für einen klima- und...

Mehrheit für schnellstmöglichen Kohleausstieg

Die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland wünscht sich den schnellstmöglichen Ausstieg aus der Kohle. Je früher Deutschland aus der Kohle aussteigt, desto größer ist dafür die Zustimmung der Menschen im Land. Das ist das...

Anti-Braunkohle-Protest: Die Zukunft ist erneuerbar

Das Abbaggern ihrer Dörfer werden sie um keinen Preis hinnehmen. Und so marschierten gut achthundert Menschen aus der Lausitz schon zum 10. Mal am ersten Sonntag des Jahres gegen Braunkohletagebaue, in deren Gruben ihre...

Erfolgreicher Start für Solarstrom plus

Unser neuer Stromtarif Solarstrom plus, mit dem wir den Ausstieg aus der klimaschädlichen Braunkohle vorantreiben wollen, ist ein absolutes Novum in der Energiebranche. Das Thema finden auch wichtige Medien und Politiker spannend. "Auch Greenpeace Energy...

ReinRevierWende: Eine Zukunft für die Braunkohle-Region

Wie ihre Zukunft im Rheinischen Revier aussehen soll, davon haben die Aktiven des Koordinierungskreises Strukturwandel eine klare Idee. Das zeigte sich am vergangenen Wochenende bei der Eröffnung der Zukunfts-Tagung im Energiekompetenzzentrum in Kerpen-Horrem, nur...