alles LeuchtED – Beleuchtung umstellen und Stromkosten sparen

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit – die Uhr wird um eine Stunde zurück auf Winterzeit gestellt. Damit werden nicht nur die Nächte wieder länger, sondern damit rückt auch das Thema Beleuchtung...

Praxistest effiziente Beleuchtung: Mit energieeffizienten LED-Lampen Energie und Kosten einsparen

Im Frühjahr riefen wir im Rahmen der Aktion „alles LeuchtED – Praxistest effiziente Beleuchtung“ gemeinsam mit dem Öko-Institut Haushalte dazu auf, ihre heimische Beleuchtung auf energieeffiziente LED-Lampen umzustellen. Beworben hatten sich daraufhin einige Dutzend...

Pilotprogramm zur Ressourceneffizienz in Hamburger Clubs gestartet

Seit Mai 2015 arbeiten das Clubkombinat, der Verband der Hamburger Clubbetreiber, Party- und Kulturereignisschaffender, und Greenpeace Energy gemeinsam daran, die Energiewende in der Hamburger Musikszene voranzubringen. Mit dem Resourceneffizienzfonds wurde nun ein weiteres Kapitel...

Heizen mit Pellets: Ist das ökologisch sinnvoll?

In Europa sind rund 40 Prozent Fläche mit Wald bewachsen. Doch die Waldbestände schrumpfen. Und das, obwohl Europa gemäß des europäischen Klimaschutzprogramms „Green New Deal“ bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent der Welt werden...

„Der eigene Stromverbrauch wird transparent“

Der Energiemonitor Smappee erfasst den Stromverbrauch in den eigenen vier Wänden in Echtzeit. Das faustgroße Gerät wird an den Sicherungskasten angeschlossen  und identifiziert so Stromfresser und Geräte im Standby. Wir haben unseren Kunden Patrick...

Neuer Wärmestrom-Tarif von Greenpeace Energy spart CO2 beim Heizen

Greenpeace Energy startet ab heute einen Wärmestrom-Tarif speziell für elektrische Heizsysteme wie Wärmepumpen. Mit diesem Angebot will die Ökoenergiegenossenschaft aus Hamburg die für den Klimaschutz wichtige Wärmewende in Eigenheimen vorantreiben. „Unser Ziel ist, den...