EEG-Reform: Erneuerbare zahlen die Zeche für Kohle- und Atomstrom

Bei mehreren strittigen Fragen innerhalb der aktuellen EEG-Reform hat es offenbar eine Einigung gegeben. Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy kommentiert. Die geplanten zusätzlichen Vergütungskürzungen im EEG sind ein Tiefschlag gegen erneuerbare Energien. Der...

Warnminute gegen drohende Einschnitte bei der Energiewende

Mit einer bundesweiten Warnminute haben heute Mittag mehrere hundert Unternehmen, Verbände und Organisationen in ganz Deutschland gegen drohende Einschnitte bei der Energiewende protestiert. Die gemeinsame Protestaktion unter dem Motto "5 vor 12" richtet sich...

Jetzt anmelden zum Energiekongress 2014 in Hamburg

Welche politischen Rahmenbedingungen brauchen wir für eine wirklich erfolgreiche Energiewende? Nur ein Thema am 8. November in Hamburg.

Zitat des Tages

"Manche sind der Meinung, der Ausbau der Erneuerbaren sollte so dezentral wie möglich organisiert werden. Ich sage: Wir brauchen soviel Dezentralität wie möglich, aber so viel Zentralität wie nötig." Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD)...

Agora: Kohleausstieg in Deutschland ist machbar!

Der Berliner Thinktank Agora Energiewende hat eine Studie vorgestellt, die einen kompletten Kohleausstieg in Deutschland bis 2040 vorsieht. Das Papier dürfte die Diskussion um die Klimaziele und ihre nationale Umsetzung in den kommenden Wochen...

Bremsen beim Ökostrom-Ausbau gefährdet deutsches Klimaziel

Lockert die Bundesregierung nicht die Bremse beim Ausbau der Erneuerbaren Energien, dürfte Deutschland sein Klimaziel für das Jahr 2020 verfehlen – trotz des kürzlich beschlossenen „Aktionsprogramms Klimaschutz 2020“. Und: Wirtschaftlich lässt sich ein gebremster...

Ausschreibungspflicht bei Erneuerbaren: Keine Kostenersparnis fürs EEG

Ausschreibungen sind ein zentrales Element in der aktuellen EEG-Reform: ab 2017 muss der Neubau von neuen Windkraft- oder Solar-Anlagen öffentlich ausgeschrieben werden, die Höhe der Einspeise-Tarife für diese Anlagen soll dann vom Markt geregelt...

Beratungen über EEG-Reform verschoben

Der Termin war mit Spannung erwartet worden, doch am Abend war klar: Bundesregierung und Ministerpräsidenten konnten sich nicht wie geplant auf Eckpunkte für die geplante Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes einigen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kündigte...

Branchenbündnis: Weg für ökologische Stromvermarktung frei machen!

Ein Bündnis mehrerer Energieversorger und Verbände fordert die Bundesregierung auf, ein alternatives Direktvermarktungsmodell für Ökostrom endlich zu ermöglichen. „Minister Gabriel hat ein Dreivierteljahr nach der jüngsten EEG-Reform noch immer nicht die dort vorgesehene Verordnung...