Ein Grundeinkommen gibt Menschen ihre Würde zurück

Eine Fabriketage auf einem ehemaligen Brauereikomplex in Berlin-Neukölln: Scheinwerfer und Kameras richten sich auf eine kleine Bühne, die von einem hölzernen Glücksrad und einer Lostrommel aus Metall dominiert werden. Hier beginnt gleich die Live-Übertragung...

Earth Overshoot Day: Ab jetzt lebt die Menschheit „auf Pump“

Am 29. Juli fand in  Hamburg die Demonstration zum Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day) statt. Ab diesem Tag sind alle Ressourcen aufgebraucht, die auf der Erde in einem Jahr nachhaltig produziert werden können. Ab jetzt...

Gericht weist Greenpeace-Klimaklage ab, hält aber Klimaklagen grundsätzlich für zulässig

Der Verhandlungstermin zur Klimaklage von drei Bauernfamilien und Greenpeace endete mit einer Abweisung der Klage von insgesamt 13 Klägerinnen und Klägern. Nach fünfstündiger Verhandlung entschied das Berliner Verwaltungsgericht, dass die Klage auf mehr Klimaschutz...

Erneuerbarer Wasserstoff für erfolgreichen Klimaschutz

Deutschland muss massiv auf erneuerbaren Wasserstoff setzen, um seine Klimaziele zu erreichen. Das ist das Ergebnis zweier von uns beauftragter Analysen, die wir am 26. September Bundestagsabgeordneten und anschließend MedienvertreterInnen in Berlin präsentiert haben. Demnach...

„Windstärken“ wirbt auf dem EUREF-Campus für schnelleren Erneuerbaren-Ausbau

Die Kampagne #windstärken zur Stärkung der Windenergie macht von dieser Woche an auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg Station. Direkt am Fuße des Gasometers steht derzeit ein weithin sichtbarer, knallgrüner Glascontainer, in dem ein Wirbelwind...

Nationale Wasserstoffstrategie: die Scheinlösung „Blauer Wasserstoff“

Die Bundesregierung hat heute Mittag ihre neue "Nationale Wasserstoffstrategie" vorgestellt. Tatsächlich erkennt sie darin endlich offiziell die entscheidende Bedeutung von Grünem Wasserstoff für das Gelingen der Energiewende in allen Wirtschaftssektoren an: auch im Verkehr...

Greenpeace-Studie: Junge Generation unterstützt die Energiewende

Der Klimawandel ist für die Generation der 15-24-Jährigen das wichtigste Umweltthema. 92 Prozent der jungen Menschen unterstützen ausdrücklich die deutsche Energiewende. 70 Prozent möchten zukünftig Ökostrom beziehen. Das zeigt die Auskopplung der ersten Ergebnisse...

Neues Buch: Ein Blick in die deutsche Klimazukunft

Dachgeschosse werden unbewohnbar, Bahnschienen schmelzen dahin und selbst den Kühen wird es zu warm. Das hört sich für so manche nach düsterer Prognose an, ist aber ein erstaunlich realistisches Szenario. Die Journalisten Nick Reimer...

25 Jahre für Umwelt und Menschenrechte

Stell dir vor, du könntest Klima-Killern den Geldhahn zudrehen, ein Atomkraftwerk verhindern, Menschenrechte in Entwicklungsprojekten stärken und Kredite für Streubomben blockieren. Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald macht´s. Wir gratulieren urgewald zu 25 erfolgreichen Jahren...

„Eine Breitseite gegen den Erneuerbaren-Ausbau“

Das heute bekannt gewordene Eckpunktepapier der Bundesregierung für das Klimaschutzprogramm 2030 enthält nach Einschätzung des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy deutliche Beschränkungen für den Ausbau der Windenergie. Es kommentiert Marcel Keiffenheim, Leiter Politik und Kommunikation bei...