Heizen mit Pellets: Ist das ökologisch sinnvoll?

In Europa sind rund 40 Prozent Fläche mit Wald bewachsen. Doch die Waldbestände schrumpfen. Und das, obwohl Europa gemäß des europäischen Klimaschutzprogramms „Green New Deal“ bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent der Welt werden...

Bundesregierung lässt riesiges CO2-Einsparpotenzial ungenutzt

Deutschland könnte seine CO2-Emissionen im Stromsektor auf einen Schlag um ein Viertel reduzieren. Hierzu müsste der bestehende fossile Kraftwerkspark anders eingesetzt werden: Um die Stromnachfrage zu decken, sollten Kraftwerke mit niedrigem CO2-Ausstoß den Vorzug...

Deutschland sollte beim Klimaschutz wieder Vorreiter und nicht Bremser sein

Bei der öffentlichen Anhörung zum Kohleausstieg im Wirtschaftsausschuss des Bundestages wird klar: Der Ausbau der Erneuerbaren Energien parallel zum Kohleausstieg ist dringend nötig, will Deutschland seine Klimaziele einhalten. Die Mehrheit der Bevölkerung sieht einen klaren...

„Blauer Wasserstoff“: fossile Energiewirtschaft statt Energiewende

Unser Windgas-Experte Marcel Keiffenheim wurde heute in den Düsseldorfer Landtag eingeladen, um dort bei einer Sachverständigenanhörung zum Thema Wasserstoff Expertise über den besten Pfad in die künftige Wasserstoffwirtschaft in Deutschland einzubringen. Hier seine Stellungnahme...

Erfolgreich praktizierter Klimaschutz in Indien

Im Rahmen unserer Initiative mit der Klimaschutzorganisation atmosfair unterstützen wir gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden ein Klimaschutzprojekt in den indischen Sundarbans. Mit wachsendem Erfolg! Der Wunsch nach mehr Klimaschutz, der beispielsweise im Rahmen der...

Ökostrom: Grün drauf – grün drin?

Wer sich für Ökostrom entscheidet, will häufig auch bewusst die Energiewende vorantreiben - für den Klimaschutz und für eine Energieversorgung ohne Kohle und Atom. Dennoch kommt es vor, dass Kund*innen stattdessen unwissentlich konventionelle Kraftwerke...

Energiewende retten – wir rufen beim Klimastreik zum „Windstärken“ auf

Angesichts dramatisch niedriger Ausbauzahlen bei der Windenergie ruft die Ökoenergiegenossenschaft Greenpeace Energy Verbraucherinnen und Verbraucher zu einem klaren Bekenntnis für diese saubere Art der Stromerzeugung auf. „Die Windkraft leistet einen entscheidenden Beitrag für eine...

Studie zeigt, wie Deutschland sein Klimaziel 2020 noch erreichen kann

Deutschland kann sein Klimaziel für das Jahr 2020 erreichen und dabei die Versorgung mit Strom und Wärme sicherstellen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer-Instituts im Auftrag von Greenpeace, die heute in Berlin...

Kohleausstieg: Das große Ringen um einen ambitionierten Fahrplan

Der Vorschlag der Kohlekommission, Deutschland solle bis spätestens 2038 aus der Kohleverstromung aussteigen und bereits in den kommenden Jahren mehrere Gigawatt an Kraftwerksleistung vom Netz nehmen, wird von Politikern und vom Kohlekonzern RWE immer...

Klimastreiktag: Auch wir machen mit – für unser aller Zukunft!

Greenpeace Energy beteiligt sich heute geschlossen am Klimastreiktag. Hier erklären die beiden Vorstände der Energiegenossenschaft, Nils Müller und Sönke Tangermann, warum konsequente Maßnahmen für Strukturwandel und Energiewende so wichtig sind – und warum unsere...