Start Wissen simon - das Mini-Solarkraftwerk

simon - das Mini-Solarkraftwerk

Sonnenenergie vom eigenen Balkon: Jetzt noch leichter

Verbraucher können Steckdosen-Solargeräte zur privaten Stromerzeugung bis zu einer Gesamtleistung von 600 Watt jetzt selbst beim Netzbetreiber anmelden, statt wie bisher über einen Elektroinstallateur. Rechtssicher möglich macht dies eine Neuregelung der Norm VDE-AR-N 4105,...

Die Wut einer Solarstromrebellin

Als grüne Energiegenossenschaft, die sich immer wieder selbst aktiv in Debatten einschaltet, sind wir Widerstand gegen die Energiewende sicher eher gewohnt als engagierte Bürger, die mit einem Mini-Solarmodul wie dem simon einfach und sicher...

Klimaschutzpreis für den simon

Dieses Jahr hat es geklappt: simon wurde am Montag in Wien mit dem Österreichischen Klimaschutzpreis ausgezeichnet. Überreicht wurde dieser durch Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. „Eine tolle Nachricht für alle Solarstrom-Freunde und...

Durchblick im Dementi-Dickicht

Ist der Anschluss von hochmodernen Mini-Solarkraftwerken wie "simon" im Versorgungsgebiet der Westnetz möglich, wie in unserem Blogeintrag von letzter Woche vermeldet? Wir sind vom Fortschritt für Balkon-Module nach wie vor überzeugt. Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber...

Unser Solar-Rebellen-Kraftwerk „simon“ im Radio-Feature bei Bayern2

Wie kommt der Solarstrom in die Städte? Diese Frage stellte sich der BR-Journalist David Globig und beantwortete sie mit einem unterhaltsamen Radio-Feature - in dem auch das von uns vorgestellte Mini-Solarkraftwerk simon eine Rolle...

Unser simon: „Einfach genial“ findet der MDR

Ein Mini-Solarkraftwerk zum Einstecken in die Schuko-Steckdose - das findet nun auch der MDR (Mitteldeutscher Rundfunk) so spannend, dass er den simon in seiner Sendung "EINFACH GENIAL." vorstellt. Bei schönstem Sonnenschein besuchte ein TV-Team...

Bahn frei für simon & Co.

Nach intensiver  Überzeugungsarbeit durch Greenpeace Energy, die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und andere Solaraktivisten ist es amtlich: steckerfertige Photovoltaikmodule zur privaten Stromerzeugung dürfen jetzt direkt an normale Haushaltsstromkreise angeschlossen werden. Das ist ein großer Fortschritt. Wir bewerten die neue...

Mini-Solarkraftwerk simon: Greenpeace Energy erreicht Durchbruch für Balkon-Module

Im Streit um die Nutzung kleiner Solarmodule für Balkone und Terrassen gibt Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber Westnetz auf Druck von Greenpeace Energy seinen Widerstand auf. Ab sofort ermöglicht Westnetz den Anschluss der Module auf unbürokratische...

SONNE + SIMON = SOLARSTROM

Seinen eigenen Strom erzeugen – bisher war das ein eher komplexes Projekt, für das leicht einige tausend Euro investiert werden mussten, etwa um Photovoltaikmodule auf dem Dach zu installieren. Mit der innovativen Solaranlage „simon“...

„Hamburg bremst Energiewende aus“ – die taz berichtet über Blockade durch Stromnetz Hamburg

Der Fairness halber wollen wir hier kurz richtigstellen: Nicht "Hamburg" bremst die Energiewende aus, in der Hansestadt gibt es schließlich viele engagierte Unterstützer für den Umbau unseres Energiesystems - weg von Atom und Kohle,...