KAMPF GEGEN DIE BRAUNKOHLE – DAMIT ALLE DÖRFER BLEIBEN!

Eigentlich hat sein Dorf reichlich Zutaten für ein Idyll: Satte Ackerböden umgeben das Örtchen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1385 zurückreicht. Hier entspringt das Flüsschen Niers mit seinen grünen Ufern, das in den nicht...

Braunkohleausstieg: Jeder Dritte würde sich an Erneuerbaren-Großprojekt im Rheinischen Revier beteiligen

Gut ein Drittel der Deutschen kann sich vorstellen, Geld in den großflächigen Aufbau von erneuerbaren Energien im Rheinischen Revier zu investieren und damit die klimaschädliche Braunkohle als Energieträger in der Region abzulösen. Das zeigt...

Ein Dorf mit Weitblick

Ein Ort, in dem alle Generationen sinnvoll zusammenleben, mit kleinen Betrieben und Genossenschaften – und dazu eine autarke Versorgung aus erneuerbaren Energien: Das ist die Vision von Pödelwitz, ein kleines Bauerndorf nahe Leipzig, das...

Saubere Energie aus dem Rheinischen Braunkohlerevier

Greenpeace Energy will die Braunkohle-Tagebaue und -Kraftwerke des RWE-Konzerns im Rheinischen Revier ab 2020 stufenweise übernehmen und bis 2025 stilllegen. Im Gegenzug sollen auf den ehemaligen Tagebauflächen Windkraft- und Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von...

Unterschriften-Endspurt für „Tschüss Kohle“ in Hamburg

Ran an die Unterschriftenlisten, liebe Hamburgerinnen und Hamburger: Bis zum 29. März läuft die Frist, um die noch fehlenden Unterschriften für den Kohleausstieg in Hamburg zu sammeln. Mindestens 10.000 Hamburgerinnen und Hamburger sollen bis...

Hilfe von ganz oben – Sonnenenergie für Dürens Gemeindezentrum

Erneuerbare Energien für Braunkohlereviere - das ist das Ziel unseres Tarifs Solarstrom plus. Mit einem Fördercent unterstützen unsere Kundinnen und Kunden den Neubau von Solaranlagen im Rheinischen Revier und in der Lausitz. Dafür werden...

Solarstrom plus: Unsere Förderkriterien für neue Solaranlagen in Braunkohleregionen

Die erste neue Photovoltaikanlage aus dem Fördertopf unseres Braunkohleausstiegstarifs Solarstrom plus haben wir schon gebaut: auf dem Dach unseres Projektpartners Günter Jurischka in der brandenburgischen Lausitz (siehe Foto oben; hier die ganze Geschichte dazu). Doch...

Erfolgreicher Start für Solarstrom plus

Unser neuer Stromtarif Solarstrom plus, mit dem wir den Ausstieg aus der klimaschädlichen Braunkohle vorantreiben wollen, ist ein absolutes Novum in der Energiebranche. Das Thema finden auch wichtige Medien und Politiker spannend. "Auch Greenpeace Energy...

Premiere in Proschim: erste PV-Anlage mit Solarstrom-plus-Fördergeld gebaut

Sie waren schon die ersten Sonnenstrom-Lieferanten für unseren im Mai gestarteten  Kohleausstiegstarif Solarstrom plus - nun sind Günter Jurischka und Steffen Kapelle aus der Lausitz auch unsere Projektpartner beim Bau der ersten neuen Photovoltaikanlage...

Solarstrom plus – der neue Tarif von Greenpeace Energy

Wir sagen: Hallo Sonne, tschüss Braunkohle. Seit heute gibt es Solarstrom plus, unseren neuen Stromtarif, mit dem wir den Ausstieg aus der klimaschädlichen Braunkohle vorantreiben wollen. Der Ausbau erneuerbarer Energien bietet ausreichendes Potenzial, um die...