Windgas

Aus Wind- und Sonnenstrom sauberen Wasserstoff zu machen und diesen im Gasnetz zu speichern – dieses Prinzip wird künftig ein entscheidender Baustein für die Vollendung der Energiewende. Deshalb verhelfen wir der Windgas-Technologie schon jetzt zum Durchbruch. Mehr dazu finden Sie in der Rubrik.

Windgas-Elektrolyseur in Hassfurt

Sturmtief Axel: Bewährungsprobe für unseren Elektrolyseur in Hassfurt

36.000  Megawatt - Sturmtief Axel sorgte nicht nur für viele Schäden, sondern zugleich für einen neuen Windenergie-Rekord in Deutschland. Eine Bewährungsprobe war der erste Sturm des Jahres auch für den Bürgerwindpark Sailershäuser Wald und...

„Windgas gibt mir die Chance auf eine grüne Wärmeversorgung“

Ist Windgas notwendig, wenn wir uns eines Tages tatsächlich zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien versorgen wollen? Dieser Frage geht momentan Prof. Michael Sterner im Auftrag von Greenpeace Energy nach. Die Ergebnisse seiner Untersuchungen...

Unsere proWindgas-Kunden der ersten Stunde: Maria Lehmann

Maria Lehmann ist schon seit rund 30 Jahren Fördermitglied der Umweltschutzorganisation Greenpeace – und gehört 2011 zu den ersten Kundinnen unseres Gasarifes proWindgas. Seit Oktober 2011 bezieht sie das revolutionäre Produkt und erklärt uns...

Neue Studie ermittelt notwendigen Windgas-Ausbau

Schon in den nächsten Jahren müssen zahlreiche Windgas-Elektrolyseure (Foto) ans Netz gehen, um eine sichere Stromversorgung bei hohen Anteilen erneuerbarer Energien zu gewährleisten. Laut einer neuen Untersuchung des unabhängigen Analyseinstituts Energy Brainpool im Auftrag...

Diskussion in der „Zukunftswerkstatt Erdgas“: Energiewende mit guten Gewinnchancen

Viel Schulterklopfen, wenig Unterstützung: Darüber klagt die deutschen Erdgas-Unternehmen mit Blick auf die Politik. In der „Zukunftswerkstatt Erdgas“ hat die Branche mit Politik und Experten diskutiert, welche Rolle ihr ab 2030 zukommt. Eine entscheidende,...