Greenpeace Energy - Newsletter vom 11.12.2018 Im Browser öffnen
Greenpeace Energy – Mein Strom. Mein Gas. Meine Entscheidung. NEWSLETTER

Liebe Freundinnen und Freunde von Greenpeace Energy,

zum 1. April erhöht Vattenfall erneut seine Strompreise in Hamburg und Berlin. Damit wird unser Grünstrom aus erneuerbaren Quellen nochmals billiger als Strom aus Kohle und Atom.

Sie selbst haben sich bereits für unseren sauberen Strom entschieden. Für dieses Vertrauen danken wir Ihnen. Allerdings beziehen immer noch mehr als 80 % der 40 Millionen Privathaushalte in Deutschland keinen echten Ökostrom. Viele bekommen stattdessen ihren Strom im Rahmen der Grundversorgung geliefert – und diese wird nun erneut teurer.

Empfehlen Sie Ihren Freunden und Nachbarn, Verwandten und Bekannten den Wechsel zu Greenpeace Energy. Hiermit beschleunigen Sie nicht nur die Energiewende, sondern helfen Ihren Freunden und Nachbarn sogar noch dabei, ein wenig Geld zu sparen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Greenpeace-Energy-Team

» Für jeden Neukunden bedanken wir uns bei Ihnen mit einer attraktiven Prämie.

Leiten Sie unseren Newsletter an Freunde und Bekannte weiter und helfen Sie uns, so viele Menschen wie möglich für eine saubere Energiezukunft zu begeistern.

Schauen Sie doch einmal auf ausgezeichnet.org vorbei und teilen Sie dort Ihre Erfahrungen mit Greenpeace Energy.

» Bewerten Sie uns auf ausgezeichnet.org!
 
Newsletter abbestellen
 
BLOG f t i y
 
 
© 2018 Greenpeace Energy eG
Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg
Tel.  +49 40 808 110-600 | info@greenpeace-energy.de

Sitz der Genossenschaft: Hamburg / Registergericht: Amtsgericht Hamburg GnR 1002
Vorstand: Nils Müller, Sönke Tangermann / Aufsichtsratsvorsitzender: Thomas Breuer

www.greenpeace-energy.de