Greenpeace Energy - Newsletter vom 22.10.2019 Im Browser öffnen
Greenpeace Energy – Mein Strom. Mein Gas. Meine Entscheidung. NEWSLETTER
Aufruf zum weltweiten Klimastreik am 20.09.2019

Liebe Leserinnen und Leser,

unter dem Motto „Fridays for Future“ streiken Schülerinnen und Schüler weltweit seit Monaten für echten Klimaschutz. Sie fordern Politiker zu schnellen und effizienten Maßnahmen gegen die anhaltende globale Klimazerstörung auf.

Bereits heute vernichten Hitzewellen, Dürren und Überschwemmungen in Folge des Klimawandels die Lebensgrundlage von Millionen Menschen auf der ganzen Welt und zwingen sie zur Flucht. Gelingt es uns nicht, die Erderwärmung auf das im Pariser Klimaschutzabkommen beschlossene 1,5-Grad-Ziel zu begrenzen, droht eine Katastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist und unser aller Zukunft bedroht.

Aus diesem Grund ruft die Fridays-for-Future-Bewegung am Freitag, den 20. September JEDEN zur Teilnahme am dritten globalen Klimastreik auf. Weltweit werden an diesem Tag wieder Millionen Menschen auf die Straße gehen, um für die Einhaltung der Paris-Ziele zu demonstrieren und den Druck auf die Politik weiter zu erhöhen. 

Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis aus Umwelt-, Wohlfahrts-, Kultur- und Entwicklungsverbänden, Kirchen, Klimaschutzinitiativen, Vereinen und sozialen Bewegungen hat bereits seine Unterstützung zugesichert. Auch Unternehmen und Gewerkschaften mobilisieren zur Teilnahme. Bundesweit sind mehrere hundert Klimastreik-Demonstrationen geplant – und täglich werden es mehr.

Auch wir von Greenpeace Energy schließen uns dem Streik an – und stellen uns bei Demonstrationen in Hamburg, Berlin und Köln solidarisch an die Seite derjenigen, die für Klimagerechtigkeit kämpfen. Es ist höchste Zeit für mutige Entscheidungen und eine wirkungsvolle Politik, die dem Ausmaß der Klimakrise gerecht wird! 

Deshalb möchten wir auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, dazu ermutigen, sich dem globalen Klimastreik anzuschließen. Lassen Sie uns alle am 20. September ein starkes Zeichen für den Klimaschutz setzen. Nur gemeinsam können wir die Klimakrise stoppen!

Alle Informationen zu den Demonstrationen finden Sie auf der offiziellen Webseite zum Klimastreik.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Greenpeace Energy-Team

Leiten Sie unseren Newsletter an Freunde und Bekannte weiter und helfen Sie uns, so viele Menschen wie möglich für eine saubere Energiezukunft zu begeistern.

Schauen Sie doch einmal auf ausgezeichnet.org vorbei und teilen Sie dort Ihre Erfahrungen mit Greenpeace Energy.

» Bewerten Sie uns
 
Newsletter abbestellen
 
BLOG f t i y
 
 
© 2019 Greenpeace Energy eG
Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg
Tel.  +49 40 808 110-600 | info@greenpeace-energy.de

Sitz der Genossenschaft: Hamburg / Registergericht: Amtsgericht Hamburg GnR 1002
Vorstand: Nils Müller, Sönke Tangermann / Aufsichtsratsvorsitzender: Thomas Breuer

www.greenpeace-energy.de