Wir bauen saubere Kraftwerke

Gemeinsam mit unseren Kunden steigern wir die Nachfrage nach Ökostrom. So schaffen wir einen Anreiz für den Bau neuer, umweltverträglicher Kraftwerke und bringen den Energiemarkt in Bewegung. Im Gegensatz zu anderen Anbietern geben wir uns damit aber nicht zufrieden: Wir legen selbst Hand an und weiten das Angebot an sauberer Energie aus.

Darüber hinaus verfolgen wir das ehrgeizige Ziel, langfristig all unsere Kunden mit sauberem Strom aus eigenen Kraftwerken zu beliefern. So treibt Greenpeace Energy die Energiewende voran - weg von Kohle- und Atomkraftwerken, hin zu Wind und Wasser, Sonne und Biomasse.

Ausdrücklich hat sich Greenpeace Energy dem Bau neuer Anlagen verpflichtet und zu diesem Zweck seine Tochterfirma Planet energy GmbH gegründet. Bislang hat Planet energy zehn Windparks und drei Photovoltaikanlagen errichtet und ist an drei Windparks beteiligt. Die Gesamtleistung aller Kraftwerke liegt bei 78 Megawatt. Dies deckt den Jahresstrombedarf von rund 51.000 durchschnittlichen Haushalten. Insgesamt hat Planet energy bislang mehr als 140 Mio. Euro in saubere Kraftwerke investiert. Weitere Projekte sind in der Planung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.planet-energy.de

Unsere Kraftwerke im Überblick

Windkraftanlagen | 14.000 KW | 2012
Photovoltaikanlage | 1.500 KW | 2006
Windkraftanlagen | 8.000 KW | 2009
Windkraftanlagen | 4.000 KW | 2010
Windkraftanlagen | 4.000 KW | 2004
Windkraftanlagen | 2.400 KW | 2009
Photovoltaikanlage | 100 KW | 2001
Windkraftanlagen | 3.900 KW | 2006
Photovoltaikanlage | 3.800 KW | 2008
Windkraftanlagen | 6.000 KW | 2010
Windkraftanlagen | 6.000 KW | 2011
Windkraftanlagen | 7.200 KW | 2013
Windkraftanlagen | 22.000 KW | 2016
Windkraftanlagen | 7.500 KW | 2016
Windkraftanlagen | 4.400 KW | 2014
Windkraftanlagen | 6.400 KW | 2015
Windkraftanlagen | 24.000 KW | 2015
Windkraftanlagen | 7.200 KW | 2016