Windpark Roydorf

Im niedersächsischen Roydorf sind im September 2009 drei Windenergieanlagen des Typs Enercon E 53 mit einer Leistung von je 800 kW in Betrieb genommen worden. Die Nabenhöhe der Anlagen beträgt 73 Meter. Der Windpark liefert pro Jahr rund 4,4 Mio. Kilowattstunden sauberen Strom. Das entspricht durchschnittlich dem Verbrauch von rund 1.500 Haushalten.

Die Fakten

Typ:Onshore Windenergieanlagen
Windparkleistung:2.400 kW (3 x 800 kW)
Hersteller:Enercon GmbH
Investitions­summe: 3,8 Mio. Euro
Betreiber:Planet energy Windpark Roydorf GmbH & Co. KG
Stromerzeugung:4,4 Mio. kWh pro Jahr (Prognose)
Mögliche Versorgung:1.500 Haushalte*
CO2-Vermeidung:2.500 t pro Jahr**
  • bei einem angenommenen Jahresdurchschnittsverbrauch von 3.000 kWh
  • bezogen auf die persönliche CO2-Bilanz im Vergleich zu einem Strombezug gemäß bundesweitem Durchschnittsmix 2015

Standort

Projektstatus

In Betrieb seit 8/2009