Für die Medien: Infos aus erster Hand

Herzlich willkommen im Pressebereich von Greenpeace Energy. Hier finden Sie Presseerklärungen, Kommentare, Bildmaterial und Publikationen. Für Fragen und Interview-Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Tragen Sie sich in unser Presse-Abo ein, um unsere Presseerklärungen automatisch zu erhalten.

Aktuelle Veröffentlichungen

– Pressemitteilung

Konzept zum BraunkohleausstiegJeder dritte Bundesbürger würde sich an Erneuerbaren-Großprojekt im Rheinischen Revier beteiligen

Gut ein Drittel der Deutschen kann sich vorstellen, Geld in den großflächigen Aufbau von erneuerbaren Energien im Rheinischen Revier zu investieren und damit die klimaschädliche Braunkohle als Energieträger in der Region abzulösen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage...

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Übernahmevorschlag für Kraftwerke und TagebaueGreenpeace Energy will RWE-Braunkohlesparte bis 2025 stilllegen und durch Erneuerbare ersetzen

Greenpeace Energy will die Braunkohle-Tagebaue und -Kraftwerke des RWE-Konzerns im Rheinischen Revier ab 2020 stufenweise übernehmen und bis 2025 stilllegen. Im Gegenzug sollen auf den ehemaligen Tagebauflächen Windkraft- und Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung...

Weiterlesen

– Meldung

Einladung zur PressekonferenzGreenpeace Energy bietet Verhandlungen zur Übernahme der RWE-Braunkohlesparte an

Greenpeace Energy hat ein wirtschaftlich tragfähiges und für alle Seiten faires Konzept zur Übernahme der RWE-Braunkohlesparte ausgearbeitet. Der Hamburger Ökoenergieanbieter bietet RWE und anderen Beteiligten dazu zügige Verhandlungen an. Wir wollen Ihnen das Vorhaben...

Weiterlesen

Pressekontakt

Michael Friedrich
Pressesprecher

Tel 040 / 808 110 655
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben

Christoph Rasch
Pressesprecher / Büro Berlin

Tel 030 / 2848 2210
Fax 030 / 2848 2219

E-Mail schreiben

Henrik Düker
Politik und Kommunikation

Tel 040 / 808 110 654
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben