Für die Medien: Infos aus erster Hand

Herzlich willkommen im Pressebereich von Greenpeace Energy. Hier finden Sie Presseerklärungen, Kommentare, Bildmaterial und Publikationen. Für Fragen und Interview-Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Tragen Sie sich in unser Presse-Abo ein, um unsere Presseerklärungen automatisch zu erhalten.

Aktuelle Veröffentlichungen

– Meldung

Mobilitätsanbieter ist nun auch zwischen Berlin und Köln unterwegsNeue FlixTrain-Strecke: Züge fahren mit Ökostrom von Greenpeace Energy

Der Bahnanbieter FlixTrain erweitert sein Streckennetz um die Verbindung zwischen Berlin und Köln. Die neue Strecke wird wie die bereits bestehenden Verbindungen von Berlin nach Stuttgart und von Köln nach Hamburg mit Ökostrom von Greenpeace Energy versorgt.

Weiterlesen

– Kommentar

Greenpeace Energy fordert raschen Erneuerbaren-Ausbau in Braunkohleregionen„Die Bundesregierung muss diese Potenziale dringend nutzen“

Das Bundeskabinett befasst sich heute mit der Umsetzung des Kohlekompromisses. Für Greenpeace Energy gehört dazu nicht nur der Kohleausstieg selbst, sondern auch der ebenso rasche wie massive Ausbau von Wind- und Solaranlagen auf vormaligen Braunkohle-Tagebauflächen....

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Mehrere Betroffene legen offiziell Beschwerde beim Aarhus-Komitee in Genf einVerstöße beim Umweltprüfverfahren zum ungarischen AKW Paks II

Mehrere Organisationen und Einzelpersonen haben heute vor dem Aarhus-Komitee der Vereinten Nationen eine Beschwerde über Unregelmäßigkeiten bei der Genehmigung des ungarischen Atomkraftwerkes Paks II eingereicht. Die Beschwerdeführer aus fünf EU-Staaten werfen darin der...

Weiterlesen

Pressekontakt

Michael Friedrich
Pressesprecher

Tel 040 / 808 110 655
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben

Christoph Rasch
Pressesprecher / Büro Berlin

Tel 030 / 2848 2210
Fax 030 / 2848 2219

E-Mail schreiben

Henrik Düker
Politik und Kommunikation

Tel 040 / 808 110 654
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben