Für die Medien: Infos aus erster Hand

Herzlich willkommen im Pressebereich von Greenpeace Energy. Hier finden Sie Presseerklärungen, Kommentare, Bildmaterial und Publikationen.

Für Fragen und Interviewwünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Tragen Sie sich in unser Presse-Abo ein, um unsere Presseerklärungen automatisch zu erhalten.

Aktuelle Veröffentlichungen

– Kommentar

Unsere Antwort auf den Spiegel-Artikel "Geist aus der Flasche", Heft 29/2017 Ohne Windgas keine erfolgreiche Energiewende

"Fahren mit Stroh - bieten Autos mit Biogasantrieb einen Ausweg aus dem Dieseldrama?", fragte "Der Spiegel" in seiner jüngsten Ausgabe (Heft 29/2017). Neben einem Verfahren, aus Strohabfällen Biosprit zu gewinnen, warf das Hamburger Nachrichtenmagazin auch einen Blick...

Weiterlesen

– Kommentar

Kommentar zum heutigen Vorschlag einer nationalen CO2-Steuer "CO2-Steuer würde entscheidenden Nachteil für erneuerbare Energien mildern"

Den heutigen Vorschlag des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) zur Einführung einer nationalen CO2-Steuer in Deutschland kommentiert Marcel Keiffenheim, Leiter Politik und Kommunikation von Greenpeace Energy:

 

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Neue Studie zeigt Lösung für wetterbedingte Versorgungsengpässe im Stromsystem Erst Windgas und flexible Langzeitspeicher helfen gegen die „kalte Dunkelflaute“

Die Pläne der Bundesregierung für den Ausbau des Energiesystems reichen nicht aus, um Deutschland künftig bei extremen Wetterlagen sicher mit Strom zu versorgen. Zu diesem Schluss kommt eine neue, vom Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy beauftragte Studie des Berliner...

Weiterlesen

Pressekontakt

Michael Friedrich
Pressesprecher

Tel 040 / 808 110 655
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben

Christoph Rasch
Pressesprecher / Büro Berlin

Tel 030 / 2848 2210
Fax 030 / 2848 2219

E-Mail schreiben

Henrik Düker
Politik und Kommunikation

Tel 040 / 808 110 654
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben