Für die Medien: Infos aus erster Hand

Herzlich willkommen im Pressebereich von Greenpeace Energy. Hier finden Sie Presseerklärungen, Kommentare, Bildmaterial und Publikationen. Für Fragen und Interview-Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Tragen Sie sich in unser Presse-Abo ein, um unsere Presseerklärungen automatisch zu erhalten.

Aktuelle Veröffentlichungen

– Nachrichten

Nächste Bundesregierung muss wichtige Weichen für das Energiesystem stellen:„Windgas und Sektorenkopplung sind die Basis für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland“

Hamburg, 1. Februar 2018 – Die Verknüpfung aller Bereiche des Energiesystems – die sogenannte Sektorenkopplung – muss ein zentrales Element der Energiepolitik der nächsten Bundesregierung werden. Greenpeace Energy unterstützt daher die heute veröffentlichte Studie des...

Weiterlesen

– Nachrichten

Flexible Langzeitspeicher für erfolgreiche Energiewende unverzichtbarGreenpeace Energy: „Bundesregierung muss in dieser Legislaturperiode Ausbau der Power-to-Gas-Technologie starten“

Hamburg, 31. Januar 2018 – Der Ausbau der Power-to-Gas-Technologie („Windgas“) muss noch in dieser Legislaturperiode beginnen, fordert Greenpeace Energy für die Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD. „Deutschland braucht diese flexiblen Langzeitspeicher spätestens...

Weiterlesen

– Nachrichten

Klagefrist zu AKW Paks II läuft abDeutschland muss zügig gegen ungarische Atomsubventionen vorgehen

Greenpeace Energy fordert die deutsche Bundesregierung auf, zügig eine Klage gegen Milliarden-Subventionen für das geplante ungarische Atomkraftwerk Paks II auf den Weg zu bringen. Die Frist für gerichtliche Einwände vor dem Europäischen Gerichtshof endet am 25....

Weiterlesen

Pressekontakt

Michael Friedrich
Pressesprecher

Tel 040 / 808 110 655
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben

Christoph Rasch
Pressesprecher / Büro Berlin

Tel 030 / 2848 2210
Fax 030 / 2848 2219

E-Mail schreiben

Henrik Düker
Politik und Kommunikation

Tel 040 / 808 110 654
Fax 040 / 808 110 679

E-Mail schreiben