Pressearchiv

Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Greenpeace Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

– Pressemitteilung

Greenpeace Energy will in Niedersachsen Windgas produzieren - Gasunie übernimmt Einspeisung ins GasnetzNeuer Schwung für die Energiewende: Windgas made in Suderburg

Die Energiewende kommt nach Suderburg. Die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy plant, im Gewerbepark der niedersächsischen Gemeinde im Kreis Uelzen eine Windgas-Erzeugungsanlage zu errichten, die Windstrom in Gas umwandelt.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Offener Brief an Peter Altmaier / Bundesumweltminister bezieht Strom von VattenfallJetzt wechseln, bitte

Offener Brief an Bundesumweltminister Peter Altmaier, der nach mehr als einem halben Jahr im Amt immer noch Stromkunde beim Atom- und Kohlekonzern Vattenfall ist.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Windgas steht im 10-Punkte-Programm des Umweltministers / Greenpeace Energy bietet Gastarif zur Förderung der Windgas-Technologie anBundesregierung hält Windgas für „besonders interessant“

Bundesumweltminister Peter Altmaier hat in seinem 10-Punkte-Programm „Mit neuer Energie“ die Bedeutung von Windgas hervorgehoben und bezeichnet das Konzept, „überschüssigen Strom aus Erneuerbaren in Gas“ umzuwandeln, als „besonders interessant“.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Energiegenossenschaft versorgt Scandic-Hotels in Hamburg und Berlin mit ÖkostromGrüner schlafen mit Ökostrom von Greenpeace Energy

Die Energiegenossenschaft Greenpeace Energy hat zwei prominente Neukunden gewonnen: das Scandic Hamburg Emporio Hotel und das Scandic Berlin Potsdamer Platz. Beide Häuser beziehen zukünftig Ökostrom von Greenpeace Energy und setzen damit die Nachhaltigkeitsstrategie der...

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Greenpeace Energy und Bundesverband WindEnergie legen neue Studie vor / Konventionelle Energien sind teurer als Wind und WasserVerbraucher zahlen versteckte Konventionelle-Energien-Umlage für Kohle- und Atomstrom

Konventionelle Energien wie Kohle und Atom verursachen deutlich mehr Kosten, als auf der Stromrechnung ausgewiesen werden. Verbraucher zahlen diese versteckten Zusatzkosten unter anderem über Steuern und Abgaben.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Dokumentation über den jahrzehntelangen Widerstand gegen das Atomkraftwerk Brokdorf startet am 23. August / Greenpeace Energy unterstützt KinotourKinostart von „Das Ding am Deich“

Am 23. August startet der Dokumentarfilm „Das Ding am Deich“ deutschlandweit in ausgewählten Programmkinos. Filmemacherin Antje Hubert erzählt vom jahrzehntelangen Protest gegen das Atomkraftwerk Brokdorf, der den kleinen Ort an der Elbe bundesweit bekannt machte und...

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Bundeskabinett verschont mehr als 20.000 Unternehmen von der StromsteuerVerbraucher zahlen für Geschenke der Regierung an die Industrie

Die Bundesregierung beabsichtigt, Unternehmen des produzierenden Gewerbes auch in Zukunft großzügige Entlastungen von der Stromsteuer zu gewähren.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Wege zu einer sauberen Energiewirtschaft

Die Energiewende ist zwar inzwischen offizielles Regierungsprogramm, aber noch lange nicht Realität. Welche Wege in eine saubere Energiewirtschaft führen können, das möchte Greenpeace Energy auf dem Energiekongress diskutieren, der am 12. und 13. Oktober 2012 an der...

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Vertreterversammlung wählt neuen Aufsichtsrat / Greenpeace Energy legt Jahresabschluss vorWechsel im Aufsichtsrat der Greenpeace Energy eG

Die Vertreterversammlung der Energiegenossenschaft Greenpeace Energy hat am Samstag in Hamburg einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Die Vertreter bestätigten die Aufsichtsratsmitglieder Hubert Kneußel und Sven Teske im Amt und wählten Thomas Breuer, Ronny Meyer und Prof....

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Scandic Emporio setzt auf Ökostrom von Greenpeace Energy

Die Energiegenossenschaft Greenpeace Energy konnte einen prominenten Neukunden gewinnen: das Scandic Hamburg Emporio Hotel. Das 325-Zimmer-Haus in der Hamburger Innenstadt wird im Herbst 2012 eröffnen und setzt dabei auf die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen