Pressearchiv

Im Pressearchiv finden sich alle Presseerklärungen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Meldungen, die Greenpeace Energy seit 2007 veröffentlicht hat.

Rotormontage: Der Kran hebt den rund 42 Tonnen schweren „Stern“, wie die Monteure die Konstruktion nennen, in die Höhe.

– Pressemitteilung

Greenpeace Energy knüpft an das Rekordjahr 2009 anNeuer Windpark in Niedersachsen

In Langenbrügge bei Uelzen sind Anfang Januar zwei Repower-Windmühlen mit je zwei Megawatt Leistung ans Netz gegangen.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Neue Greenpeace-Studie zum Stromnetz des 21. JahrhundertsSicher, sauber, schlau

Eine klimafreundliche Stromversorgung mit erneuerbaren Energien rund um die Uhr ist das Ziel. Die Greenpeace-Studie "[r]enewables 24/7" zeigt, wie wir es mit Hilfe eines intelligenten Stromnetzes erreichen.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

„Saubere Kraftwerke 1“ von Planet energy voll platziertRun auf die Genussrechte

Die neue Vermögensanlage von Planet energy ist ein voller Erfolg. In nur drei Monaten sind die Genussrechte „Saubere Kraftwerke 1“ in Höhe von 8,35 Millionen Euro vollständig platziert worden.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Greenpeace Energy beteiligt sich an ForschungsprojektHeißer Speicher

Eine Vision am Strommarkt soll Wirklichkeit werden: Greenpeace Energy beteiligt sich an einem Forschungsprojekt, dessen Ziel es ist, mit Blockheizkraftwerken (BHKW) die Erzeugungsschwankungen von Windkraft und Fotovoltaik auszugleichen.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Stromanbieter unter der LupeStiftung Warentest lobt Greenpeace Energy

Hervorragende Noten hat Greenpeace Energy in einer groß angelegten Untersuchung von Stiftung Warentest zur Qualität von Stromanbietern erhalten.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

ECOreporter.de-EmpfehlungGute Noten für Genussrecht

Als „attraktives Investment mit einem angemessenen Chancen-Risiko-Verhältnis“ bewertet ECOreporter.de das neue Genussrecht „Saubere Kraftwerke 1“ von Planet energy.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Atomenergie kostet 258 MilliardenGreenpeace-Studie deckt deutsche Nuklear-Subventionen auf

Die Nutzung der Atomenergie in Deutschland kostete die Bundesbürger von 1950 bis 2008 mindestens 165 Milliarden Euro an staatlichen Fördermitteln. Mindestens 92,5 Milliarden Euro kommen künftig an Ausgaben noch hinzu.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Greenpeace Energy bei der Anti-Atom-GroßdemonstrationTruck und Trecker gegen AKWs

Wenn am 29. August der Anti-Atom-Treck Richtung Berlin startet, ist auch Greenpeace Energy dabei. Die Ökostrom-Genossenschaft hat die Patenschaft über drei Traktoren übernommen und schickt zudem einen Lastwagen mit auf den Weg in die Hauptstadt. „Wer stört, muss aus! -...

Weiterlesen

– Pressemitteilung

Zeigen Sie den Atomkonzernen die Rote Karte!Klicken gegen Krümmel

Pannen, Patzer, Peinlichkeiten: Das Atomkraftwerk Krümmel macht seinem Ruf als Schrottreaktor wieder einmal alle Ehre. Zeigen Sie den Atomkonzernen endlich die Rote Karte - wechseln Sie zu Greenpeace Energy oder werben Sie neue Kunden für unseren sauberen Strom.

Weiterlesen

– Pressemitteilung

2,1 Millionen KundenDeutlicher Zuwachs bei Ökostrom

Mehr als 2,1 Millionen Haushalte haben im vergangenen Jahr Ökostrom bezogen. Im Vergleich zu 2007 bedeutet das mit einem Plus von gut 90 Prozent fast eine Verdoppelung. Den neuen Kundenrekord dokumentiert die Ökostromumfrage von Energie & Management (E&M), die jetzt in...

Weiterlesen