Carsharing

cambio und Greenpeace Energy

Elektrisch fahren ohne eigenes Auto – kein Problem für unsere Kundinnen und Kunden in Hamburg und Köln. In beiden Städten erweitern Elektroautos die Flotte des Carsharing-Anbieters cambio.

Bei den Elektroautos handelt es sich um Renault Zoe - komfortable Viersitzer, in die ein ganz normaler Wochenendeinkauf passt. Sie sind nicht teurer als die Kleinwagen mit konventionellem Antrieb, zum Beispiel ein Ford Fiesta oder ein VW Polo. So funktioniert's!


Gestartet als gemeinsames Projekt

Zum Hintergrund: 2011 haben cambio Carsharing und Greenpeace Energy das gemeinsame Pilotprojekt „Carsharing mit echtem Ökostrom“ gestartet.

Mit dem Projekt zeigen wir seitdem auf, wie Elektromobilität mit ökologisch sinnvollen und zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten wie Carsharing umgesetzt und mit unseren strengen Kriterien an die Energieversorgung in Einklang gebracht werden kann. Denn der motorisierte Individualverkehr in Privatautos ist auch dann kein zukunftsfähiges Mobilitäts-Leitbild, wenn alle elektrisch fahren.

Auch auf diese Art und Weise werden nicht-nachhaltige Infrastrukturen weiter gefördert; Platzverbrauch, Unfälle und Zersiedlung führen zu volkswirtschaftlichen Schäden und einem Verlust an Lebensqualität. Bus, Bahn und Fahrrad sollten deshalb Vorfahrt haben.

Wenn es einen Mobilitätsbedarf gibt, der sich sinnvollerweise besser mit Autos decken lässt, sollte hier, wo möglich, dem Carsharing gegenüber Privatwagen der Vorzug gegeben werden.

Kunde werden und sparen

Werden auch Sie flexibel ohne eigenes Auto. cambio zählt zu den größten Carsharing-Anbietern in Deutschland. Rund um die Uhr können Kunden Fahrzeuge per App, Telefon oder Internet reservieren und so jederzeit auch ohne eigenes Auto individuell automobil sein. Ein cambio-Auto ersetzt bis zu elf Privatwagen, entlastet den ruhenden Verkehr und schafft Platz in der Stadt.

Übrigens: Für Kundinnen, Kunden und Mitglieder von Greenpeace Energy entfällt bei Vorlage der Kundennummer oder des Strom- bzw. Gasvertrags die Anmeldegebühr bei cambio in Höhe von 30 Euro. cambio heißt Wechsel – wechseln auch Sie.

Jetzt einsteigen. Kunde werden.