Aufgrund der COVID-19-Pandemie haben wir dieses Angebot vorübergehend ausgesetzt. Weitere Informationen!

Nachhaltig Reisen mit FlixBus und FlixTrain

Wir alle lieben das Reisen. Um so schöner, wenn der CO2-Fußabdruck, den wir dabei hinterlassen, so klein wie möglich ausfällt. Genau dieses Ziel verfolgen wir mit dem Mobilitätsdienstleister FlixMobility - die Münchner stehen hinter den beiden Marken FlixTrain und FlixBus. Gemeinsam zeigen wir, wie nachhaltige Mobilität wirklich funktioniert.

CO2-Fußabdruck reduzieren

Auf ausgewählten Strecken fahren die Busse und Züge mit 100% Ökostrom von Greenpeace Energy.

Unterwegs buchen

Über die mobile App lässt sich Ihre Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.

Hohe Kundenzufriedenheit

97% aller Fahrgäste sind mit dem Service von Flixbus und Flixtrain zufrieden und würden ein zweites Mal buchen.

Der Fernzug mit Öko-Power

Die Energiewende auf der Schiene nimmt Fahrt auf. Die Fernzüge des Bahnanbieters FlixTrain sind seit April 2019 besonders nachhaltig unterwegs – mit Ökostrom von Greenpeace Energy. Gemeinsam setzen wir neue Maßstäbe, was das ökologische Reisen angeht. So geht klimafreundliche Mobilität heute.

Grüne Strecken:

  • Köln - Hamburg
  • Berlin - Köln
Mehr im Blog-Artikel

Flixtrain

    Mit der App buchen und sparen

    Ab sofort sollten Sie mit der Flix-App reisen.

    • Buchen Sie Ihre Reise flexibel unterwegs.
    • Verwalten Sie Ihre Buchungen.
    • Nur in der App: Keine Buchungsgebühren.
    • Sie sparen Papier. Ihr Smartphone ist das Ticket.
    • Erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ihrer Reise.

    Sie haben Fragen zu der Kooperation?

    Matthias Hessenauer
    Kooperationen

    Tel 040 / 808 110 649
    Fax 040 / 808 110 677

    E-Mail schreiben