Front- und Backend-Entwickler (m/w/d)

– Stellenangebot

Vertragsdauer: Unbefristet | Arbeitszeit: Vollzeit | Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Entstanden aus einer Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace engagiert sich die Greenpeace Energy eG seit 1999 aus tiefster Überzeugung für eine schnelle und erfolgreiche Energiewende. Als bundesweit aktive Energiegenossenschaft versorgen wir heute 150.000 Kundinnen und Kunden mit grüner Energie und haben mehr als 25.000 Genossenschaftsmitglieder. Darüber hinaus mischen wir uns ins politische Tagesgeschehen ein und setzen wegweisende Lösungen für die Energiewende um. Hochqualifizierte MitarbeiterInnen mit umfassenden Kompetenzen in ihrem Fachbereich sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet und in Vollzeit zur Komplettierung unseres IT-Teams eine/n 

Front- und Backend-Entwickler (m/w/d)

Die Energiewende ist Ihnen ein wichtiges Anliegen und als erfahrener Programmierer und IT-Allrounder wollen Sie Prozess- und Service-Digitalisierung gemeinsam in einem engagierten Team umsetzen und diese maßgeblich voranbringen. 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und stetige Weiterentwicklung unseres Kunden- und Mitgliederprotals als One-Page-Application (JavaScript, HTML, CSS) für unterschiedliche Endgeräte (Mobile, Tablet, Desktop) sowie von integrierten Selfservices auch außerhalb des Portals
  • Verwendung aktuell eingesetzter Technologien und Tools: Build-Tool rollup.js, custom elements, Redux (ohne React), git
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von internen und externen Webservice-Schnittstellen (SOAP und REST)
  • Analyse und Berücksichtigung der notwendigen Security-Aspekte
  • Entwicklungstests und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der Entwicklung von Web-Applikationen mit synchronen Schnittstellen zu Backend-Systemen 
  • Praktisch anwendbare Kenntnisse aktueller Methoden, Konzepte und Prinzipien des Software-Engineerings
  • Selbständiges Arbeiten verbunden mit Teamgeist, Zielorientierung und Qualitätsanspruch
  • Sehr gute Kenntnisse in JavaScript, PHP und SQL
  • Bereitschaft zur fortlaufenden und selbständigen inhaltlichen Weiterentwicklung in Bezug auf Programmiersprachen, Frameworks, Entwicklungsstandards und branchenrelevanten Prozessabläufe
  • Gute Kenntnisse im Betriebssystem Linux (Ubuntu / Debian)
  • Erfahrungen mit MVC-Frameworks
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in PHP-Web-Application Frameworks, bevorzugt Laravel, sind wünschenswert

Wollen Sie auch mit Ihrem IT-Know-How zur Energiewende beitragen? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Christian Ahrens per E-Mail an: personal@greenpeace-energy.de. Senden Sie uns bitte alle Anhänge in einer einzigen PDF-Datei und vergessen Sie nicht, uns Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mitzuteilen. Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zum Pressearchiv