Mitarbeiter*in Energiedienstleistungen

– Stellenangebot

Vertragsdauer: Unbefristet | Arbeitszeit: Vollzeit | Start: ab sofort

Entstanden aus einer Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace engagiert sich die Greenpeace Energy eG seit 1999 aus tiefster Überzeugung für eine schnelle und erfolgreiche Energiewende. Als bundesweit aktive Energiegenossenschaft versorgen wir heute 200.000 Kund*innen mit grüner Energie und haben mehr als 27.000 Genossenschaftsmitglieder. Darüber hinaus mischen wir uns ins politische Tagesgeschehen ein und setzen wegweisende Lösungen für die Energiewende um. Hochqualifizierte Mitarbeiter*innen mit umfassenden Kompetenzen in ihrem Fachbereich sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit und unbefristet eine*n:

Mitarbeiter*in Energiedienstleistungen

Als Mitarbeiter*in Energiedienstleistungen innerhalb des Bereichs Unternehmensentwicklung unterstützen Sie den Aufbau des neuen Geschäftsfeld und verantworten hierbei Teilbereiche der Leistungserbringung und Teilbereiche der Weiterentwicklung. Im Fokus stehen die Angebote und Leistungen rund um Mieterstrom, anderen PV-Angeboten und Wärmelösungen.

Es gehören folgende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsfeld:

  • Übernahme der Projektverantwortung für die Umsetzung von Mieterstrom- & PV-Projekten
  • Betreuung von Angeboten rund um Energiedienstleistungen, wie Mieterstrom, PV-Angeboten und Wärmelösungen
  • Abstimmung mit operativen Bereichen und Dritten (insb. MSB, VNB) für die Leistungserbringung
  • Sicherung der Qualität entlang der gesamten Wertschöpfungskette, intern wie extern
  • Zentrale Pflege von Kunden-, Projekt-, und Produktinformationen und Prozessunterstützungen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein geschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen im Projektmanagement (agil und/oder klassisch) gesammelt
  • Sie kennen sich mit der Aufsichtsbehörde und dem Bereich des Energiedienstes / dezentralen Betriebs aus
  • Sie haben technische Kompetenz, Zugang zu Messkonvention, PV-Modulen und Wahrnehmung sind von Vorteil
  • Sie haben erste energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • Sie zeichnen sich durch eine zielorientierte, strukturierte und analytische Arbeitsweise aus
  • Sie sind ein Teamplayer und können sowohl interne als auch externe Konktakte aufbauen und pflegen
  • Sie zeichnen sich durch effiziente Planung und eigenständige, sehr gute Arbeitsorganisation aus

Wir bieten:

  • Gleitzeitmodell
  • Mobiles Arbeiten mit monetärer Bezuschussung und technischer Ausstattung
  • Einen modernen Arbeitsplatz in der Hafencity
  • Gratis (Pflanzen- und Kuh-) Milch, Kaffee und Äpfel im Büro
  • Kostenlose virtuelle Rückenschule
  • Die Bezuschussung des HVV-Profitickets oder eines geleasten Fahrrads
  • Zahlreiche Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern
  • Virtuelle Teamevents und soziale Aktionen

 

Ihnen liegt die Energiewende gehört am Herzen wie uns? Sie wollen dabei sein, wenn wir mit frischem Wind unseren Marktanteil unter den ökologischen Energieanbietern ausbauen?

Dann freuen wir uns auf Ihre eigenen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) - gerne in einer pdf-Datei mit Angabe Ihrer persönlichen Vorstellung und einer persönlichen@greenpeace-energy.de . Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an einen christlichen Ahrens.

Zurück zum Pressearchiv