Sachbearbeiter (m/w/d) in der Energieabrechnung

– Stellenangebot

Vertragsdauer: Unbefristet | Arbeitszeit: Vollzeit | Start: ab sofort

Entstanden aus einer Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace engagiert sich die Greenpeace Energy eG seit 1999 aus tiefster Überzeugung für eine schnelle und erfolgreiche Energiewende. Als bundesweit aktive Energiegenossenschaft versorgen wir heute 170.000 Kundinnen und Kunden mit grüner Energie und haben knapp 26.000 Genossenschaftsmitglieder. Darüber hinaus mischen wir uns ins politische Tagesgeschehen ein und setzen wegweisende Lösungen für die Energiewende um. Hochqualifizierte MitarbeiterInnen mit umfassenden Kompetenzen in ihrem Fachbereich sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit.

Wir suchen ab sofort in Vollzeit und unbefristet am Standort Hamburg einen

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Energieabrechnung

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung eingehender Abrechnungen für Netznutzung und Messstellenbetrieb sowie Mehr- und Mindermengen
  • Bearbeitung von telefonischen und schriftlichen Anfragen von Messstellenbetreibern
  • Erstellung, Prüfung und Versand von Zahlungsnachrichten
  • Reklamationsbearbeitung
  • Prüfung der Fehlerfälle und Stammdatenkorrekturen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Erste Berufserfahrungen in der Energieabrechnung sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen und gehen strukturiert an Arbeitsprozesse heran
  • Sie sind geprägt durch eine kunden- und serviceorientierte Denkweise
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Abrechnungs-und CRM-Systemen sind wünschenswert
  • Sie bringen sichere Kenntnisse in der Anwendung des MS Office Pakets mit
  • Auch in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens behalten Sie den Überblick und Ihre gute Laune
  • Sie arbeiten gern im Team, übernehmen aber auch eigenständig Verantwortung

Ihnen liegt die Energiewende genauso am Herzen wie uns? Sie wollen dabei sein, wenn wir mit frischem Wind unseren Marktanteil unter den ökologischen Energieanbietern ausbauen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an personal(at)greenpeace-energy.de. Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Katharine Krause.

Zurück zum Pressearchiv