Volljurist (m/w/d)

– Stellenangebot

Vertragsdauer: Unbefristet | Arbeitszeit: Vollzeit | Start: ab sofort

Entstanden aus einer Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace engagiert sich die Greenpeace Energy eG seit 1999 aus tiefster Überzeugung für eine schnelle und erfolgreiche Energiewende. Als bundesweit aktive Energiegenossenschaft versorgen wir heute 155.000 Kundinnen und Kunden mit grüner Energie und haben mehr als 25.000 Genossenschaftsmitglieder. Darüber hinaus mischen wir uns ins politische Tagesgeschehen ein und setzen wegweisende Lösungen für die Energiewende um. Hochqualifizierte MitarbeiterInnen mit umfassenden Kompetenzen in ihrem Fachbereich sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine/n

Volljuristen (m/w/d) 

Ihre Aufgaben:

  • Als Volljurist (m/w/d) sind Sie alleinverantwortlich für die Bearbeitung juristischer Fragestellungen der Greenpeace Energy eG und unserer Anlagenbau-Tochtergesellschaft Planet energy GmbH.
  • Hierbei beraten Sie unseren Vorstand, unsere Führungs- und Fachkräfte im Rahmen von Produktentwicklungen und bei der Weiterentwicklung unseres Unternehmens in allen aufkommenden rechtlichen Fragestellungen. 
  • Schwerpunkte liegen im Vertragsrecht und im Recht der erneuerbaren Energien (vor allem im Energierecht, Immiossionsschutz-, Bauplanungs-, sowie Genehmigungsrecht).
  • Sie stehen für Fragestellungen zum Thema Compliance zur Verfügung und klären diese kompetent
  • Somit wirken Sie maßgeblich bei der strategischen Ausrichtung unserer Unternehmungen mit.

Ihr Profil:

  • Sie haben beide Staatsexamina, und verfügen über Berufserfahrung im Bereich des Vertragsrechts und des Rechts der erneuerbaren Energien. 
  • Sie sind urteilsstark, wissen aber auch die Grenzen Ihrer Fähigkeiten richtig einzuschätzen.
  • Sie verstehen sich als vorausschauender Berater, der auch nicht nur die aktuellen Herausforderungen bearbeitet, sondern auch künftige Entwicklungen im Blick hat und diese proaktiv angeht. 
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und konstruktive Lösungen selbständig und eigeninitiativ zu erarbeiten.
  • Sie verfügen über eine unternehmerische Denkweise und überzeugen durch Kommunikations- und Verhandlungsgeschick.
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, haben aber auch Freude daran, Ihre Kompetenzen in interdisziplinären Teams und in unterschiedlichen Themenbereichen einzubringen.

Ihnen liegt die Energiewende genauso am Herzen wie uns? Sie wollen dabei sein, wenn wir mit frischem Wind unseren Marktanteil unter den ökologischen Energieanbietern ausbauen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an personal(at)greenpeace-energy.de. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen steht Ihnen gerne Christian Ahrens zur Verfügung.

Zurück zum Pressearchiv