Werkstudent (m/w/d) für den IT-Support

– Stellenangebot

Vertragsdauer: Befristet | Arbeitszeit: Teilzeit | Start: ab sofort

Entstanden aus einer Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace engagiert sich die Greenpeace Energy eG seit 1999 aus tiefster Überzeugung für eine schnelle und erfolgreiche Energiewende. Als bundesweit aktive Energiegenossenschaft versorgen wir heute 155.000 Kundinnen und Kunden mit grüner Energie und haben mehr als 25.000 Genossenschaftsmitglieder. Darüber hinaus mischen wir uns ins politische Tagesgeschehen ein und setzen wegweisende Lösungen für die Energiewende um. Hochqualifizierte Mitarbeiter mit umfassenden Kompetenzen in ihrem Fachbereich sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit.

Wir suchen ab sofort für 15 - 20 Std. pro Woche zunächst befristet für 1 Jahr einen

Werkstudenten (m/w/d) im Bereich IT-Support

Deine konkreten Aufgaben: 

  • Hilfe für Endanwender bei Anforderungen und Problemen mit bzw. Störungen der Technik oder Weitergabe an interne oder externe Stellen und Koordination bis zum Abschluss
  • Softwareinstallationen auf Endgeräten und Einrichtung von Smartphones
  • Arbeitsplatzbereitstellung und -Anpassungen inkl. Client-Setup, Einrichtung von Netzwerk, Telekommunikation und Peripherie (Drucker, Scanner, o.ä.) 

Dein Profil:

  • Du bist eingeschriebener Student (m/w/d)
  • Du bringst gute Grundkenntnisse in den Themenbereichen: Windows 10, Notebooks und Smartphones mit
  • Du bringst Basiskenntnisse auf Windowsnetzwerken mit
  • Du hast mittlere bis gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Dir liegt die Energiewende genauso am Herzen wie uns? Du willst dabei sein, wenn wir mit frischem Wind unseren Marktanteil unter den ökologischen Energieanbietern ausbauen?

Dann freuen wir uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Übersicht der erbrachten Studienleistungen sowie ggf. relevante Praktikumszeugnisse) - gerne in einer pdf-Datei - an personal(at)greenpeace-energy.de Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Bei Fragen steht dir Christian Ahrens gerne zur Verfügung.

Zurück zum Pressearchiv